• Ich habe gelernt, dass du Niemanden dazu bringen kannst, dich zu lieben.
  • Ich habe gelernt, das es nicht wichtig ist, was Leuten passiert, sondern was sie daraus machen.
  • Ich habe gelernt, das man immer Jemanden mit lieben Worten verlassen sollte.
  • Ich habe gelernt, das du noch lange weitermachen kannst, nachdem Du dachtest, es geht nicht mehr.
  • Ich habe gelernt, das es Menschen gibt, die Dich aufrichtig lieben, aber nicht wissen, wie sie es zeigen sollen.
  • Ich habe gelernt, das nicht die Einsamkeit schlimm ist, sondern die Erkenntnis, sich in einem Menschen geirrt zu haben.
  • Ich habe gelernt, das wenn mich jemand verletzt, ich ihm vergeben soll.
  • Ich habe gelernt, Leid zu ertragen, Schmerzen zu verbergen und mit Tränen in den Augen zu lachen.
  • Ich habe gelernt, dass es nicht immer reicht, wenn andere Dir verzeihen.
  • Ich habe gelernt, egal wie viel ich mich kümmere, manche kümmert es nicht.
  • Ich habe gelernt, das es Jahre braucht Vertrauen aufzubauen.
  • Ich habe gelernt, das es im Leben nicht zählt was du hast, sondern wen du hast.
  • Ich habe gelernt, das wahre Freundschaft selbst über große Entfernungen hinweg Bestand hat.
  • Ich habe gelernt, das es viele Wege gibt, sich zu verlieben und verliebt zu bleiben.
  • Ich habe gelernt, das Menschen, die dir viel im Leben bedeuten, dir oft viel zu früh genommen werden.
  • Ich habe gelernt, das Liebe viele unterschiedliche Bedeutungen für Menschen hat.
  • Ich habe gelernt, das man niemals „Ich Liebe Dich“ sagen soll, wenn Ich es nicht meine.
  • Ich habe gelernt, das wenn sich zwei Menschen streiten, es nicht heißt, dass sie sich nicht lieben.
  • Ich habe gelernt, das egal, wie berauschend eine Beziehung anfangs ist, die Leidenschaft vergeht.
  • Ich habe gelernt, das ich etwas tun kann, das mir mein ganzes Leben lang Kummer bereitet.
  • Ich habe gelernt, das es Menschen gibt denen ich vertrauen kann.
  • Ich habe gelernt, das es wahr ist, dass wir nicht wissen was wir haben, bis wir es verlieren.
  • Ich habe gelernt, das wir nicht wissen was wir vermissen bis es erscheint.
  • Ich habe gelernt, das die Vergangenheit Geschichte und die Zukunft ein Geheimnis ist.
  • Ich habe gelernt, das jeder Augenblick ein Geschenk des Lebens ist.
  • Ich habe gelernt, das Narben auf dem Körper bedeuten, dass man gelebt hat.
  • Ich habe gelernt, das Narben auf der Seele bedeuten das man geliebt hat.
  • Ich habe gelernt, dass das Alte nicht mehr so wichtig ist.
  • Ich habe gelernt, mich auf jeden Tag zu freuen. Denn es könnte der letzte sein.
  • Ich habe gelernt, dass was oft im Leben so scheint, nicht immer so ist.
  • Ich habe gelernt, im Schmerz zu wachsen.
  • Ich habe gelernt, zu lachen damit ich nicht weinen muß.
  • Ich habe gelernt
BEWUSSTscout

Ich lerne noch

Bild

4 Gedanken zu “Ich lerne noch

  1. Pingback: Ich lerne noch – helpsimonblog

Ich freue mich auf Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s