11026295_673187479470749_6278530833528306620_n

Rudi Dutschke über Revolution und die gesamtgesellschaftliche Bewußtlosigkeit, die überwunden werden muss, damit sich endlich etwas zum positiven verändern kann.

Ein paar Zitate zum Thema:

„Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: erstens durch nachdenken, das ist der edelste, zweitens durch nachahmen, das ist der leichteste, und drittens durch Erfahrung, das ist der bitterste.“
Konfuzius

„Menschen die hinsehen, statt wegzuschauen, die den Mund aufmachen, wo andere schweigen, die sich einmischen, wo andere sich heraushalten, die nicht nur im breiten Strom des Üblichen, sondern auch bewusst gegen den Strom schwimmen, die immer wieder mal bereit sind, selbst persönliche Nachteile in Kauf zu nehmen, um größere Nachteile für andere und für das Gemeinwesen zu verhindern, solche Menschen zeigen ZIVILCOURAGE.“
Otto Herz

„Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit“
Immanuel Kant

„Über eine gewonnene Erkenntnis sollte man sich mehr freuen als über eine verlorene Illusion.“
Horst Friedrich

„Damit die bösen gewinnen, reicht es, wenn die guten nichts tun“
Edmund Börg

„Wenn Ihr Eure Augen nicht gebraucht, um zu sehen, werdet Ihr sie brauchen, um zu weinen.“
Jean Paul Sartre

„Niemand ist hoffnungsloser versklavt als der, der fälschlich glaubt frei zu sein.“
Johann Wolfgang von Goethe

„Unsere Gesellschaft wird von Verrückten geführt, für verrückte Ziele. Ich glaube wir werden von Wahnsinnigen gelenkt, zu einem wahnsinnigen Ende, und ich glaube ich werde als Wahnsinniger eingesperrt, weil ich das sage. Das ist das wahnsinnige daran.“
John Lennon

„Immer, wenn man die Meinung der Mehrheit teilt, ist es Zeit, sich zu besinnen.“
Mark Twain

„Für einen intelligenten Menschen ist es Zeitverschwendung, der Mehrheit anzugehören. Per definition tun das schon genug Leute.“
G.H. Hardy

„Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.“

„Wenige sind imstande, von den Vorurteilen der Umgebung abweichende Meinungen gelassen auszusprechen, die meisten sind sogar unfähig, überhaupt zu solchen Meinungen zu gelangen.“
„Wenn die meisten sich schon armseliger Kleider und Möbel schämen, wie viel mehr sollten wir uns da erst armseliger Ideen und Weltanschauungen schämen.“
Albert Einstein

„In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“
Kurt Tucholsky

„Fast alle Menschen stolpern irgendwann einmal in ihrem Leben über die Wahrheit. Die meisten springen schnell wieder auf, klopfen sich den Staub ab und eilen ihren Geschäften nach, so, als ob nichts geschehen sei.“
Winston Churchill

„Es ist leichter eine Lüge zu glauben, die man schon hundert mal gehört hat, als die Wahrheit, die man noch nie gehört hat.“
Robert Lynd

„Man kann das ganze Volk eine Zeit lang täuschen und man kann einen Teil des Volkes die ganze Zeit täuschen, aber man kann nicht das ganze Volk die ganze Zeit täuschen.“
Abraham Lincoln

„Nur die kleinen Geheimnisse müssen beschützt werden. Die großen werden von der Ungläubigkeit der Öffentlichkeit geheimgehalten.“
Marshall McCluhan

„Nichts wird so leicht für Übertreibung gehalten, wie die Schilderung der reinen Wahrheit.“
Joseph Conrad

„Man erkennt den Irrtum daran, dass alle Welt ihn teilt.“
Jean Giraudoux

https://bewusstscout.wordpress.com/2015/03/18/der-trottelige-brd-besatzungsdeutsche-und-der-24-vertrag-wissen-ist-macht-nix-wissen-macht-auch-nix/

Advertisements

5 Gedanken zu “DER Weg zum MenschSEIN – Gesamtgesellschaftliche Bewusstlosigkeit der trotteligen besatzungsdeutschen Schlafschafe

  1. Pingback: Gesamtgesellschaftliche Bewusstlosigkeit der trotteligen besatzungsdeutschen Michel Schlafschafe | BEWUSSTscout – Wege zu Deinem neuen BEWUSSTsein | cizzero

Ich freue mich auf Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s