Kompletter Vortrag als PDF: ZUGRIFF+AUF+DEN+STROHMANNstruh

Der Geschäftsführer des sozialdemokratischen Wirtschaftsbunds und Wiener Gemeinderat (SPÖ) Peko Baxant, gibt in einer TV Diskussion Erstaunliches von sich: er erkennt unseren wahren Wert und begreift Geld als Kommunikationsmittel. Leider sehen wir im aktuellen Koalitionspapier absolut nichts davon.

Kompletter Vortrag als PDF: ZUGRIFF+AUF+DEN+STROHMANN


Gerade erhalten:

Ich entdecke auf deiner Seite, https://bewusstscout.wordpress.com/2015/11/06/zugriff-auf-den-strohmann-kompletter-vortrag-als-pdf/ meinen Vortrag zum Download. Du hast dafür keine erforderliche Erlaubnis, verbreitest ungefragt Daten, die mit mir im Zusammenhang stehen. Du hast 24 Stunden Zeit um den Link und den Zugriff auf das pdf verschwinden zu lassen, andernfalls gelten meine AGB und du willigst ein als Schadensausgleich € 25.000,– an mich zu bezahlen. Dies ist nicht verhandelbar.


Meine Antwort: 10690328_10153622902638331_413274333695628935_n

und

Jeder Mensch kann machen was er will und für die Person haftet die BRD

5 Gedanken zu “Zugriff auf den Strohmann – kompletter Vortrag als PDF

  1. Senatssekretär FREISTAAT DANZIG schreibt:

    Hat dies auf Aussiedlerbetreuung und Behinderten – Fragen rebloggt und kommentierte:

    https://bewusstscout.wordpress.com/2015/02/10/urteil-aus-dem-istgh-den-haag-vom-03-02-2012-bestatigt-die-zustandigkeit-des-deutschen-reichs/
    „Das Urteil aus dem ISTGH (Internationaler Strafgerichtshof) Den Haag vom 03.02.2012 bestätigt die Zuständigkeit des Deutschen Reichs und nicht die Zuständigkeit der “Bundesrepublik Deutschland“ mit ihrer Finanzagentur GmbH, (HRB 51411), wobei die vermeintlichen “BRD–Ämter”, Behörden, Dienststellen, “Gerichte” und Verwaltungen u.a . bei dnb.com mit eigenen Umsatzsteuernummern gelistet sind.
    Urteil des BverfGE vom 25.07.2012 (-2 BvF 3/11 -2 BvR 2670/11 -2 BvE 9/11):
    Nach Offenkundigkeit dürfen Gesetze von nicht staatlichen BRD-GmbH Ausnahme– und Sondergerichten (vgl. § 15 GVG) die auf altem Nazigesetz fußen und somit gegen das gültige Besatzungsrecht, gegen die Völker – und Menschenrechte verstoßen, überhaupt keine legitime Anwendung finden.
    Durch Verfassungswidrigkeit des Wahlgesetzes ist seit 1956 kein verfassungsgebenden Gesetzgeber am Werk. Damit sind alle BRD-Forderungen eine private Forderung.
    Verstehen Sie das bitte! Alle BRD-Forderungen (Steuern jeglicher Art, GEZ-Gebühren usw. usf. sind private Forderungen, haben also keinerlei hoheitsrechtliche Rechtsgrundlage und müssen demnach auch nicht bezahlt werden. …………………….“

    [Anmerkung vom Blogger Arcor: die richtige Formulierung ist….gegen das gültige Völkerrecht und geltendes Besatzungsrecht…..Besatzungsrecht bekommt nie Gültigkeit, da dies nur das Völkerrecht hat und mit diesem in Verbindung und ein gültiges Recht, besteht….also geltendes Recht….geltend durch Machtausübung. ]

    https://bewusstscout.wordpress.com/2014/12/04/richterinnen-und-beamte-weigern-sich-ihre-urteile-und-beschlusse-personlich-zu-unterschreiben/

    http://www.pravda-tv.com/2013/08/urteil-bundesverfassungsgericht-der-einigungsvertrag-ist-nichtig/


    Glück, Auf, meine Heimat!

    Gefällt mir

  2. Pingback: Treffen Sie ihren Strohmann . | leobrunnerblogde

Ich freue mich auf Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s