Die Lüge über Soja und deren Produkte und der Schaden für unsere Gesundheit

Schaden für unsere Gesundheit

sojalügeWas uns bisher noch nicht oder nicht in ausreichendem Maße über den Verzehr von Soja und den verwendeten Produkten mit Soja bekannt war ist, dass Soja eine immense Verantwortlichkeit für unsere Verdauungsprobleme, Funktionsstörungen der Schilddrüse, Herzerkrankungen, eine Erhöhung von Allergien und Krebs zugeschrieben wird!

.

Dem Konsum von Soja, was einerseits eine hervorragende Quelle für Eiweiß, Ballaststoffe, gesunde Fette, Proteine und sogar Vitamin B ist, wird trotz dessen andererseits eine Mangelernährung zugeschrieben.

Bei der Sojabohne handelt es sich um eine Hülsenfrucht, und genau wie alle Hülsenfrüchte beinhaltet auch die Sojabohne viele natürliche Giftstoffe, jedoch gerade bei ihr in besonders hoher Konzentration.

Sojabohnen enthalten die Giftstoffe Phytate, Lektine, Proteasehemmer, Goitrogene und Phytoöstrogene.

Während bei anderen Hülsenfrüchten diese Giftstoffe Phytat und Lektin auf normalem Wege wie z.B. durch das Kochen entfernt werden können, funktioniert das bei der Sojabohne nicht. Nur durch eine lange und langsame Fermentation wäre dies möglich, was allerdings bei den meisten Produkten, welche wir in uns aufnehmen, leider nicht der Fall ist.

Phytat bindet die Mineralien Zink, Eisen und Kalzium, so dass unser Körper diese nicht aufnehmen kann.

Lektine können in unseren Blutkreislauf gelangen, weil sie unsere Darmwände angreifen und rufen dadurch zu Entzündungen hervor.

Proteasehemmer blockieren bestimmte Enzyme die für die Proteinverdauung wichtig sind und verhindern deren Abbau.

Goitrogene sind Stoffe, welche zwar auch in Blumenkohl, Brokkoli und Kohl enthalten sind, allerdings mit dem Unterschied zu Soja, dass diese beim Kochen entfernt werden.Goitrogene verhindern die natürliche Jodaufnahme und können somit zu einer Vergrößerung der Schilddrüse führen was dann wiederum zur Folge hat, dass von unserer Schilddrüse nicht ausreichend Hormone produziert werden können.

Phytoöstrogene lässt den Östrogenspiegel steigen und den Testosteronspiegel sinken und stört somit das Gleichgewicht der Sexualhormone gleichsam bei Männern und bei Frauen. Dieses Ungleichgewicht kann bei Frauen nicht nur zu Störungen der Periode führen, sondern auch erheblich die Fruchtbarkeit einschränken und ist Verursacher für ein erhöhtes Brustkrebsrisiko. Bei Männern wird durch dieses Ungleichgewicht nicht nur die Bildung von Fettgewebe um die Taille verursacht, sondern schränkt die Libido ein und ruft Potenzprobleme hervor.

lüge über sojaDie Sojaprodukte, welche wir unserem Körper zuführen sind nicht nur unfermentiert, sondern auch meist genetisch verändert. Das erschreckende daran ist, dass wir unserem Körper dieses genveränderte Soja ganz unbewusst zuführen, nämlich mit unserer täglichen handelsüblichen Nahrung.
Ob in Margarine, Mayonnaise, Eis, Schokolade, Kekse, Chips oder andere Knabberprodukte, Fleisch- oder Wurstprodukten, um nur einige zu nennen, sind Zusatzstoffe enthalten, welche aus Sojabohnen hergestellt werden.

Soja ist mittlerweile in fast allen verarbeiteten Lebensmitteln enthalten. Diese Rohstoffe für die Verarbeitung kommen zum größten Teil aus den USA, Brasilien oder Argentinien, wo fast ausschließlich gentechnisch veränderten Sorten angebaut werden.

Es wäre nun an der Zeit uns zu einem Umdenken aufzuraffen!

Um sicher zu gehen, dass kein Soja auf unseren Tellern landet wäre ein erster guter Anfang, zurück zu finden zur guten alten Hausmannskost und unsere Speisen aus unverarbeiteten Lebensmitteln selbst zuzubereiten.

Noch besser für unsere Gesundheit wäre, wem das möglich ist, zurück zur Natur zu finden, hin zu Obst und Gemüse (aus kontrolliertem Anbau) und am besten dem Kochtopf abzuschwören und zum größten Teil auf Rohkost umzusteigen.

Wenn wir das für uns möglich machen können, auch wenn zu Beginn vielleicht nur mit dem ersten genannten Schritt, dann brauchen wir uns um unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden keine Sorgen mehr zu machen, denn diese wir sich dann in kürzester Zeit wie von selbst einstellen und Gesundheit und Vitalität ist uns dann gewiss!


SoJA – SoNicht, Eiweißquellen auf dem Prüfstand
Unsere Lebens- und Konsumgewohnheiten stehen einer ausgewogenen Ernährung und Landwirtschaft über wiegend konträr entgegen. Die 22. Witzenhäuser Konferenz beleuchtete die aktuelle Versorgung von Menschen und Nutztieren mit ausreichend und qualitativ hoch wertigem Eiweiß. Unter dem Motto »SoJa SoNicht, Eiweißquellen auf dem Prüfstand..hier weiter


Monsanto – Eine immer mehr wachsende Bedrohung
Das Geld ist für den Konzern wichtiger als Menschenleben. Gentechnik und Genmanipulation sind Monsantos Instrument um ihre Ziele zu erreichen. Obwohl die Gentechnologie eine noch sehr junge Wissenschaft ist, wird sie bereits heute auf vielfältige Weise angewendet und leider auch missbraucht.  Eine immer mehr wachsende Bedrohung soll Hintergründe gentechnischer Anwendungen in der Lebensmittelgewinnung und -verarbeitung aufzeigen und zum kritischen Denken anregen hier weiter


Übersäuerung, Krank ohne Grund?
Durch einseitige Ernährung und eine Lebensweise, in der Stress, Alkohol Fast Food und Koffein eine große Rolle und Sport und Bewegung nur eine kleine Rolle spielen, wird unser Körper stark in Mitleidenschaft gezogen.Wie Übersäuerung messbar wird und wie man sich gesund isst. erfahren Sie hier


Gesundes Gleichgewicht durch basische Ernährung
Basische Ernährung versorgt den Menschen mit basischen Mineralstoffen, sowie mit allen Nähr- und Vitalstoffen, die der Körper benötigt, um in sein gesundes Gleichgewicht zu gelangen.  so dass in allen Körperbereichen wieder der richtige und gesunde pH-Wert entstehen kann. hier weiter


STOP – Die Umkehrung des Alterungsprozesses
Die Gesetze der ewigen Jugend – Die Enthüllung des Geheimnisses der Alterslosen -Richtig angewandte unumgängliche sichtbare Verjüngung erfahren Sie hier


Die Offenbarung lebendiger Kost
Es gibt nur eine einzige Ursache für Krankheiten, und die heißt falsche Ernährung. Die Offenbarung über die hochwertigste und vom Körper am leichtesten zu erschließende Energiequelle.finden Sie hier


 Gesundheit kommt aus der Seele
Angst, Hektik und täglicher Stress sowie Enttäuschungen oder persönliche Verluste reißen uns aus der seelischen Balance und schwächen unser Immunsystem. Wir werden anfälliger für Krankheiten. Deshalb ist es notwendig, unsere körpereigenen Abwehrkräfte zu stärken. Entspannung, aktiviert die Heilkraft der Seele und verbessert die innere Stabilität…hier weiter

Wie lange lassen wir uns das noch gefallen?
Sind Sie der Meinung, dass Sie durch Fernsehen und Presse die Wahrheit erfahren? Dann können Sie sich das Weiterlesen ersparen! Wenn Sie aber einen Blick hinter all jene Lügen riskieren wollen, die Ihre Gesundheit, Ihr Leben und das Ihrer Kinder bis aufs Äußerste belasten, dann lesen Sie hier weiter


Krankheiten auf einen Blick erkennen
Wie es einem Menschen geht, ob er gesund ist oder sich eine Krankheit anbahnt, bleibt nicht verborgen wenn man genau hinschaut und Signale richtig deuten kann. Krankheiten auf einen Blick erkennen ist ein Grundlagenwerk, mit dem jeder lernt, durch äußere Zeichen des Körpers die Ursachen von Krankheiten zu verstehen und diese auch selbst zu behandeln. hier weiter


Wie Ärzte Ihre Gesundheit gefährden
Ärzte und Krankenhäuser sind in der Zwischenzeit eine der Hauptursachen für viele Krankheiten geworden. Jährlich werden allein in Deutschland rund eine Million Menschen wegen unerwünschter Nebenwirkungen von Arzneimitteln in ein Krankenhaus aufgenommen. Unvorstellbar? Noch schockierender ist die Zahl derer, die diesen Krankenhausaufenthalt nicht überleben. Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Dadurch ist die Wahrscheinlichkeit, an den Nebenwirkungen der Medikamente zu sterben, die Ihr Arzt Ihnen verordnet hat, 15 mal höher als bei einem Verkehrsunfall ums Leben zu kommen. Arzneimittel, Diagnosen und Therapien sind oft keine medizinischen Notwendigkeiten, sondern resultieren aus Irrtümern, Trugschlüssen und finanziellen Interessen… hier weiter


Heilung in Sekunden durch Narbenentstörung
Narben können wichtige Energieleitbahnen des gesamten Körpersystems beschädigen oder gar blockieren, oft mit schwerwiegenden Folgen für die Gesundheit. Wie Sie gestörte Narben erkennen und welche Methoden helfen, wie Narben Ihre Gesundheit schwächen und Schmerzen, chronische Krankheiten oder sogar Krebs hervorrufen können , wie wichtig die Narbenentstörung für den Erhalt oder die Wiederherstellung Ihrer Gesundheit sein kann, auch bei jahrzehntelang bestehenden Beschwerden , wie der Körper in Narben Erinnerungen speichern kann  und was Sie bei Operationen und Unfällen beachten sollten erfahren Sie hier


Heilung des Unheilbaren
Ein Heilungspotenzial, das von Ärzten weitgehend ignoriert wird – Vitamin C: die Bedrohung für die Pharmaindustrie. Der Grund dafür ist klar: Der umfassende Einsatz von Vitamin C würde Tausende Medikamente und Impfungen überflüssig machen. Denn das nebenwirkungsfreie Naturprodukt kann unzählige Infektionskrankheiten verhindern und rückgängig machen: Erkältungen und Grippe ebenso wie Tuberkulose oder Malaria. Vitamin C wirkt darüber hinaus gegen Vergiftungen der unterschiedlichsten Art. Einzigartig ist: Der Wirkstoff heilt Krankheiten, die als unheilbar gelten. Zum Beispiel Kinderlähmung und Hepatitis. Aussichtslose und oft tödlich verlaufende Krankheiten und Vergiftungen können damit behandelt werden. Warum wird diese Therapieform nicht genutzt? hier erfahren Sie mehr darüber


Verbotene Wissenschaften
Weil nicht sein kann, was nicht sein darf: Weil es Jahr für Jahr um Milliardensummen an Forschungsgeldern geht, die im Kartell der etablierten Wissenschaft bleiben sollen. Weil alternative Konzepte, zum Beispiel in der Energieerzeugung, politisch unerwünscht sind. hier weiter


Das verbotene Buch Henoch
Warum wurde dieses heilige Buch von der Kirche unterdrückt und verbrannt – obwohl selbst Jesus es studiert hat? Elizabeth Clare Prophet legt hier ein Werk vor, das jahrhundertelang verschollen war. Dank ihrer umfangreichen Recherche ist uns das Buch Henoch damit endlich wieder zugänglich. hier weiter


Dream Body
Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter

Quelle: Die Lüge über Soja und deren Produkte und der Schaden für unsere Gesundheit | Liebe – Isst – Leben

Standard

Ein Gedanke zu “Die Lüge über Soja und deren Produkte und der Schaden für unsere Gesundheit

Ich freue mich auf Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s