Jed McKenna: Dieser simple Akt ist der Schlüssel zu allem.

nit möööglich!


S Was meint ihr, wie Brett ihren Krebs besiegt hat? Durch Chemo? Durch alternative Medizin? Die Macht des Gebets? Positives Denken? Eine mexikanische Klinik? Eine Visualisierungstechnik?

Sie hörte auf zu kämpfen. Sie hörte auf, Widerstand zu leisten. Alles, wogegen sie sich so viele Jahre gestemmt hatte, begann sie jetzt zuzulassen. Sie wusste, sie war besiegt, sie wusste, sie hatte nichts zu verlieren. Sie fand in der Kirche oder in der Medizin nicht die Unterstützung, die sie brauchte, also hörte sie einfach auf zu kämpfen.

Ich weiß, das klingt kontra-intuitiv, wie aufgeben, wie Schwäche, aber wenn ich sage, sie hörte auf zu kämpfen, dann meine ich damit, dass sie aufhörte, ihre gesamte Energie ihren Schutzmauern zuzuführen. Dieser simple Akt ist der Schlüssel zu allem. Er ist der Übergangspunkt von abgetrennt zu integriert, von der Kindheit zum Erwachsensein. Ego bedeutet Blockade, Hingabe bedeutet Fluss. Hingabe ist die Grundlage und der Vorläufer von Wachstum…

Ursprünglichen Post anzeigen 437 weitere Wörter

Standard

Ich freue mich auf Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s