Die grenzenlose Macht hinter unseren Ideen und wie wir missbraucht werden

Ihr Verstand ist ein unglaublich mächtiges Werkzeug. Innerhalb seiner gefalteten Lappen und zwischen seinen schnell schnappenden Neuronen liegen alle Möglichkeiten – alles, was ist, war oder jemals sein wird.

m_id_112985_power_of_thoughts.jpg

Dies ist so, da Ihr Verstand wie ein endloses Feld der reichsten Böden ist, der sich in alle Richtungen dehnt, soweit das Auge sehen kann, und Ideen sind die Samen, welche unsere innere Wirklichkeit erstellen, die sich wiederum manifestieren, in das was wir als die äußere Welt um uns herum wahrnehmen.

Der Beweis dafür liegt in der Tatsache, dass alles was in unserer Zivilisation ist, einmal nur eine Idee in jemandes Geist war. Von der Erfindung der Sprache, den Bau von Häusern, bis zum Computer, über den Sie jetzt den Text lesen; diese waren alle in einem Punkt elektrische Impulse in jemandes Gehirn – Ur-Gedanken die darauf warten, in die Existenz kristallisiert zu werden.

Egal, ob Sie es wissen oder nicht, jeder Gedanke hat eine tiefgreifende Wirkung nicht nur bei Ihnen, sondern auf alle um Sie herum und letztlich auf das gesamte kollektive menschliche Bewusstsein.

Das ist die Natur der Macht. Die Gedanken, die wir wählen, verwöhnen und wirken auf Veränderungen und Form des Universums um uns herum, und weil dies die Manifestation des endlosen Prozesses der Evolution ist, ist es ironischerweise das einzige, was konstant ist – sich selbst zu verändern.

t-frame back.jpg

So dann, wenn alle Dinge vorläufig sind und wir Macht unabhängig von unserem Wissen darüber ausüben, muss es sicher besser sein, es auf eine bewusste Weise zu leiten, anstatt anderen zu erlauben, unsere Wahlen für uns zu machen.

Leiden ist das Ergebnis machtlos zu fühlen. Anders ausgedrückt, wir leiden, weil wir nicht voll bewusst sind, was in unseren eigenen Köpfen und Herzen geschieht. Es ist leicht, uns in einer Opfer-Mentalität einzusperren, den Umstand und die Leute um uns verantwortlich machend, anstatt Verantwortung für unsere Situation zu übernehmen.

t-frame.jpg

Als ich jünger war, kämpfte ich ständig mit suizidalen Depression. Dies geschah durch eine schwere Kindheit und einer allgemeinen Belastung durch die Härte der Welt, in einem frühen Alter. Dennoch wuchs ich mit vielen Freunden auf, war gut in der Schule, und hielt die Bewunderung vieler um mich herum. Stellen Sie sich meine Überraschung dann vor, als ich zuerst ernstlich dachte, mein Leben zu beenden, als ich acht Jahre alt war.

Um Ihre Macht mit jedem Grad der Kontrolle zu verwenden, muss Ihr Bewusstsein mit dem kollektiven Unterbewusstsein (erteilen Sie Ihren Auftrag) in seiner eigenen Sprache, in bewusste mentale Bilder, kommunizieren. Worte haben keinen Einfluss auf die Realität, mit der Ausnahme, um Konzepte, welche mentale Bilder in unseren Köpfen malen, zu vermitteln. Es sind unsere Bilder, unsere Vorstellungen, die das Programm Realität gestalten. Darum müssen wir lernen, unsere negativen Tagträume zu bearbeiten.

thoughts_energy_OMTimes_bigstock-Illusion-Of-Mind-75636397-s.jpg

Ihre Tagträume sind auf der anderen Seite die Programme oder der Verhaltenskodex für die Schaffung Ihrer Zukunft. Die Dinge, die Sie sich  am häufigsten vor-stellen sind die Dinge, aus denen Ihre Zukunft zusammengesetzt wird. Bis Sie lernen, diese Bilder zu verwalten, wird das Leben ein chaotisches Durcheinander von guten und schlechten Ereignissen und Wiederholungen der Vergangenheit und negativen Erfahrungen sein.

Ebenfalls programmieren unsere kollektiven Tagträume – die Bilder, die sehr häufig im Geist der Menschheit auftreten – unsere kollektive künftige Realität, lokal und global! Der Grund, warum denn alles chaotisch ist, ist, weil wir eine chaotische Mischung aus guten und schlechten Tagträumen unbewusst unterhalten. Wenn Sie sich selbst bei einem schlechten Tagtraum erwischen, frieren Sie das Bild in ihrem Kopf ein, malen Sie es bunt an, und stempeln es mit einem “Achtung Alarm”-Zeichen. Knüllen Sie es zu einem Fußball zusammen und kicken es lachend weit von Ihnen weg, in Luft hinein. Mit besten Empfehlungen zurück!

Diejenigen, die das System und unseren Verstand entworfen haben und davon profitieren, haben die Absicht uns weiter im Tiefschlaf zu halten. Und sie werden uns immer mehr vor die Nase setzen, um uns beschäftigt und in Angst zu halten, und um uns daraus dann die “Bilder” kreieren zu lassen, die ganz nach deren Geschmack sind.  Seien Sie nicht länger ein Partytrick Ihrer ganz persönlichen Manipulatoren!

Create it!

Quelle: Die grenzenlose Macht hinter unseren Ideen und wie wir missbraucht werden | Denke-Anders-Blog

Standard

Ich freue mich auf Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s