Universelle Gesetzmäßigkeiten: Das Prinzip von Rhythmus und Schwingung

Alles fließt hinein und wieder hinaus. Alles besitzt seine Gezeiten. Alles steigt und fällt. Alles ist Schwingung. Mit dieser Phrase wird die hermetische Gesetzmäßigkeit des Prinzips von Rhythmus und Schwingung in einfachen Worten beschrieben. Diese Universelle Gesetzmäßigkeit beschreibt den schon immer existierenden und niemals endenden Fluss des Lebens, der zu jeder Zeit an jedem Ort unser Dasein prägt. Was es genau mit dieser Gesetzmäßigkeit auf sich hat, erläutere ich im folgenden Abschnitt.

Alles ist Energie, alles ist Schwingung!

Das Prinzip von Schwingung

Alles in Existenz, das Gesamte Universum bzw. Universen, Galaxien, Sonnensysteme, Planeten, Menschen, Tiere, Pflanzen, Mikro-Organismen und jegliche Materie besteht tief im inneren nur noch aus schwingenden, energetischen Zuständen. Alles besteht aus schwingender Energie, denn abseits unseres grobstofflichen Universums befindet sich in allem was existiert ein feinstoffliches Universum, Energie die aufgrund ihrer Raum-zeitlosen Struktur permanent schwingt. Diese alles durchfließende, energetische Grundstruktur hört niemals auf zu existieren und besitzt ein immer währendes, auslebendes Schwingungs-Potenzial. Das war wir Menschen hier als Materie wahrnehmen ist letztenendes verdichtete Energie. Energie die aus höher schwingenden Dimensionen herab fließt und sich hier in unserer physischen Dimension verdichtet manifestiert. So gesehen ist Materie nur eine blanke Illusion, die aufgrund unseres unwissenden, niederen Verstandes nicht gedeutet werden kann. Mit unseren Gedanken verhält es sich wiederum anders. Gedankenenergie besitzt ein solch hoch schwingendes, energetisches Spektrum das wir diese materialisiert nicht sehen können. Gedanken bestehen halt nicht aus verdichteter Energie, können aber verdichtet und realisiert werden, in dem wir diese Gedanken in Form von grobstofflichen Handlungen in unserer Welt manifestieren (Ich stelle mir vor wie ich mit dem Hund Gassie gehe und setze diesen Gedanken in die Tat um – ich manifestiere einen Gedanken in meiner physischen Realität).

Alles entwickelt sich weiter und unterliegt verschiedenen Rhythmen und Zyklen.

Alles besitzt ZyklenDie gesamten existenzielle Struktur befindet sich in einem kosmischen Rhythmus von werden und vergehen. Nichts existiert ohne das es sich weiterentwickelt bzw. sich verändert. Der Fluss des Lebens bewegt sich kontinuierlich weiter und nichts bleibt so wie es ist. Alles erfährt sich selbst und unterliegt dabei verschiedenen planetaren und universellen Rhythmen. Diese Rhythmen zeichnen das Leben und sorgen für eine stetige Veränderung. Dabei gibt es verschieden Rhythmen bzw. Zyklen die sich immer wieder bemerkbar machen. Ein kleiner Zyklus wäre zum Beispiel der weibliche, monatliche Menstruationszyklus, oder der Tag-/Nacht-Rhythmus, dann gibt es wiederum größere Zyklen wie beispielsweise die 4 Jahreszeiten, oder der Bewusstseins verändernde, universelle 26000 Jahre Zyklus. Eine weiterer Rhythmus wäre der von Leben und Tod, welcher in vielen Inkarnationen von unserer Seele durchlaufen wird.

Lebe Flexibilität und passe dich der schwingenden Energie an.

Da unsere feinstofflichen Universen immer in schwingender Bewegung bleiben, sollte man dieses Prinzip auch auf das eigene Leben übertragen. Starrheit hat keine lange Lebensspanne und muss über die Zeit zerfallen (Zum Beispiel wenn du tagtäglich 1:1 in den selben gleichen Mustern/Mechanismen gefangen bist, auf Dauer setzt einen das gewaltig zu). Wenn man es schafft seine alten Muster zu durchbrechen und ein Leben voller Flexibilität zu Leben, dann wirkt sich das positiv auf die eigene physische und feinstoffliche Existenz aus, man erlangt mehr Lebensfreude und kann sich viele besser neuen Herausforderungen und Lebenssituationen stellen. Wer im Fluss der Veränderung badet wird sich merklich dynamischer fühlen und seine Träume viel eher verwirklichen. In diesem Sinne bleibt gesund, zufrieden und lebt euer Leben in Harmonie.

Quelle: Universelle Gesetzmäßigkeiten: Das Prinzip von Rhythmus und Schwingung

Standard

Ich freue mich auf Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s