5.12.2015 – Erfahrungsfelder für 2016 stehen schon fest: Heiler und Bewusstseinslehrer Gerhard Vester im Gespräch mit Jo Conrad über unsere Seelenpläne, Karma, Konditionierungen und Muster aus der Kindheit und wie man sie bearbeiten kann, um sein Leben freier zu gestalten. Die Rollen die uns im Leben zuteil werden erkennen und abstreifen lernen und sein Herz öffnen können und Liebe und Vertrauen für sich seber und in Beziehungen wieder fließen zu lassen.

Quelle Bewusst.TV: http://bewusst.tv/deine-rolle-im-seel…
Stammtische Bewusst-Treffs http://bewusst.tv/bewusst-treffs/

Weiterführendes:
http://www.vester.biz/
YouTube Gerhard Vester:
https://www.youtube.com/user/GerhardM…

Buch von Gerhard Vester: Erkenntnisse jenseits der Bibel: Die menschliche Existenz aus der Sicht Gottes
Portofrei: http://www.amazon.de/gp/product/38502…

Erstes Interview mit Gerhard Vester:
Seelenpläne und wertvoller Sterbeprozess – Danke Gerhard Vester [1] | Bewusst.TV 23.3.2014https://youtu.be/pT8dI_7Rf7g

Zweites Interview mit Gerhard Vester:
Bewußtseinsfelder & Einflussnahme – Gerhard Vester [2] |Bewusst.TV 23.11.2014https://youtu.be/GhZqSkajb0E

Zusammenfassung / Tags /Stichworte /Zeitmarken:
Folgt unser Leben einem bestimmten Plan? Einem Plan unserer Seele? Wenn es tatsächlich den Plan unserer Seelen gäbe für dieses Leben, dann wäre nun wirklich nichts mehr dem Zufall überlassen. Alles, was uns geschieht, jeder Mensch, der uns z.B. in Beziehungen begegnet und jede noch so große Krise oder Herausforderung hätte einen von uns selbst, von unserer Seele geplanten Sinn. Man kann aus seinem eigenen Seelenplan demnach nicht aussteigen aber auch nichts verkehrt machen. Wir leben in herausfordernden Zeiten die immer neue Wege der Öffnung der Schöpferkraft erforden. Erfahrungsfelder für 2016 stehen schon fest damit wir unseren Seelenplan erfüllen können. Das Hauptthema in irdischen Irkarnationen ist immer wieder jegliche Form von Mangel zu überwinden. Die Verbundeneit mit dem Einheitsfeld führt auch zu mehr Bewusstsein dem Leben zu antworten und damit Verantwortung zu übernehmen und nicht zu bewerten was auf der Weltbühne als Theater geschieht.

Kinder und Elternrollen sind gefühlsmäßig oft festgefahren und können als Szenario erkannt und durch Schöpferktaft bewusst verändert werden. Es gibt eine Wahrheit die über den Rollen und deren Mangelbewusstsein steht, es ist ein Experiment das man wagen kann die Ebene der Wahrheit und der Liebe zu betreten und es täglich zu festigen und diese Realität ausserhalb der Rollen, mit mehr Phantasie den Überfluss, die Empathie und Wertschätzung vom Herzen her fließen zu lassen und zu leben. Es nährt, versorgt und mindert die Bedürftigkeit im Besonderen der Kinder nach Anerkennung von Aussen und bringt Selbstbewusstsein mit sich. Reines Leistungsdenken macht kaputt und führt in die Leere und in Abhängigkeiten und die Seele will aus Abhängigkeiten raus. Wenn das gemeinsame Thema bearbeitet ist , lösen sich Beziehungen auf. Die Geschwindigkeit der Bewusstseinsentwicklung geht so rasant das es sich auch in Liebesbeziehungen nicht mehr lohnt noch einen Trauschein zu beantragen. Das würde die vielen kurzen Phasen mit verschiedenen Partnern erklären, den Lebenabschnittsgefährten zur Zeit. Es ist eine bewusste Entscheidung sich beharrlich auf die Herzensebene zu begeben und sich von der göttlichen Kraft durchfließen zu lassen, auch wenn das Ego rebelliert, steter Tropfen höhlt den Stein.

Zu Gerhard Vester: geboren 1955, lebt mit seiner Familie in Heppenheim. 1987 studierte er Physik und Elektrotechnik an der FH Dieburg und war anschließend als Berater für das Großkundenmanagement der Deutschen Telekom in Frankfurt tätig. 1994 absolvierte er die Heilpraktikerschule und führt seitdem zusammen mit seiner Ehefrau eine Naturheilpraxis mit den Schwerpunkten auf geistigen und energetischen Heilweisen. Gerhard Vester ist hellsichtig und geht möglichst ursachenspezifisch vor in der Heilarbeit, die immer im Respekt vor jedem Menschen und seiner seelischen Reife begründet ist. 1999 bis 2002 präsentierte er der Öffentlichkeit mit großer Resonanz „Kontakte mit dem Jenseits“. Zusammen mit dem schottischen Medium Margarete Falconer wurde seine mediale Arbeit in der RTL Sendung „Wunderheiler“ vorgestellt.

Der Heiler und Bewusstseinslehrer Gerhard Vester kam über eigene Nahtoderfahrungen an seinen eigenen Seelenplan heran:https://youtu.be/pT8dI_7Rf7g Seine Erkenntnisse aus der Geistigen Welt machen Mut, allen Herausforderungen des Lebens positiv zu begegnen.

namaste satsang -full
Tipp: online – satsang mit samarpan: https://www.webstream.eu/samarpanonli…

Ich freue mich auf Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s