Die BRD stellt damit ein in Deutschland nicht eingetragenes, amerikanisches, ausländisches Unternehmen dar

Dieses Merkblatt liegt in allen oberen Etagen, es ist alles bekannt

merkball

… (NCCUSL) weitergeführt und wurde jetzt an alle 50 Staaten der Vereinigten Staaten inklusive dem Distrikt von Columbia, dem Commonwealth of Puerto Rico, Guam and the US Virgin Islands verordnet. Da alle Nationen und Staaten in dem Staat Delaware durch das SEC System (US Börsenaufsicht) von 1933 registriert sind, wird das UCC auf alle Nationen und ihre „Arbeitnehmer“, wenn als Unternehmen und Handels- „Mittel“ registriert, angewandt.

Auf Grund dieser verpflichtenden Vorgaben der SEC für die eingetragene BRD wurden vom Bundesrechnungshof, Anfang bis Mitte des letzten Jahrzehntes, die sogenannten Behörden, kommerzielle Untereinheiten der BRD, gerügt, nun doch endlich vom kameralistischen Buchhaltungssystem auf die Doppelte Buchführung umzustellen.

Die BRD stellt damit ein in Deutschland nicht eingetragenes, amerikanisches, ausländisches Unternehmen dar, lediglich vertreten mit Repräsentanzen.

Niederlassungen müssten im Staate Deutschland (Germany) eingetragen sein.

Ausgehend von der Eintragung der BRD im internationalen, privaten Bezirk „District of Columbia“ und im Staate Delaware (SEC – Code) ist das einheitliche internationale Handelsrecht, der Uniform Commercial Code – UCC für die private BRD – Company verpflichtendes oberstes Recht unter Admiralsrecht, bestehend seit der Kapitulation am 8.5.1945, siehe Kooperationsvertrag Artikel 18 B 7, in eroberten und verwalteten Gebieten der U.S.

Das Internationale Handelsrecht – UCC,   wird auch als vertragliche Anbindungsregel für die mit der Geburtsurkunde eingerichtete PERSON als Rechtssubjekt und die darauf aufgenommenen Geburtskredite und Freistellungskonten mit den internationalen Banken IWF und BIZ angewandt.

Des Weiteren ist das UCC in Verbindung mit der „House Joint Resolution 1933“ auch die vertragliche Anbindungsregel, den Ausgleich öffentlicher Forderungen durch Annahme / Akzeptance – durch ein Accept for Valueauszugleichen.

Daran hat sich auch für die BRD nach 1990 nichts geändert, siehe die Vereinbarungen der Drei Mächte über Berlin vom 25/26. 9. 1990 und die Vereinbarung der Drei Mächte mit der Bundesrepublik Deutschland vom  27./28. 9. 1990 und dem 2. Bundesbereinigungsgesetz vom 29.11.2007. Das Gebiet Deutschlands wurde durch den Artikel 7 des 2+4 Vertrages wieder frei gegeben, gleichzeitig aber die Verwaltung des vereinten Wirtschaftsgebietes, die BRD, besetzt.

Dass die BRD unter Admiralsrecht steht, sieht man des Öfteren, wenn der Bundespräsident bei Empfängen in seiner Präsidialkanzlei unter der mit Gold umrandeten schwarz-rot-goldenen Flagge steht. Diese Goldbordüre besagt, dass in dem Lande, Admiralsrecht besteht.

Man sieht dies auch an den Goldbordüren-Flaggen in amerikanischen Gerichten (Artikel 18 B 7).

Am 1. Oktober 2003, erließ das U.S. Government eine Verordnung, in der ihre kommerziellen Einheiten/Untereinheiten, Geschäftspartner und Subventionsempfänger angewiesen wurden, eine D-U-N-S Nummer der Wirtschaftsauskunftei Dun & Breadstreet in Virginia zu beantragen und die Registratur selbst vorzunehmen. So ist auch die Eintragung ihrer kommerziellen Einheit erfolgt, als private Company, natürlich danach auch in anderen Auskunfteien wie Manta, Hoppenstedt u.s.w.

Nicht nur die BRD ist eine private Company, sondern auch Österreich, Großbritannien (seit 1998), Italien (eingetragen in der City of London) und so ziemlich alle westlichen Nationen und Staaten.

Eine Nichtbeachtung dieser Inhalte löst privatrechtliche Haftung aus.

Merkblatt Uniform Commercial Code – UCC

Seite 2 von 2

Merkblatt Seite 1 als PDF

Merkblatt Seite 2 als PDF

Standard

14 Gedanken zu “Die BRD stellt damit ein in Deutschland nicht eingetragenes, amerikanisches, ausländisches Unternehmen dar

  1. Pingback: Honigmann-Nachrichten vom 16. Dezember 2015 – Nr. 747 | Der Honigmann sagt… | behindertvertriebentessarzblog

  2. manfred:bautz schreibt:

    Damit sind wir hier eindeutig im Handelsrecht / Admiralsrecht und das nicht erst am 01.01.2016, sondern bereits seit Ende der 2ten Episode des immer noch währenden 1ten Weltkrieges 1945. Der fälschlich als 3ten Weltkrieg bezeichnete Abschnitt hat bereits in den 50ern begonnen und ist ein Handelskrieg, somit sind alle Prophezeihungen schlichtes Glatteis, auf dem die Opfer ausrutzschen sollen. Dumm ist nur, daß die Opfer sich um ihre Geschichte mehr und mehr bemühen und die Lügen aufdecken. Admiralsrecht bedeutet, der Richter ist Kapitän und ein befangener Richter ist katexochen ein Havarist. Das Gericht für diesen Straftatbestand und diesen Rechtskreis ist das einzige Gericht mit Richtern, die sich auch als solche bezeichnen dürfen, das internationale Seegericht. Und wo ist das? In Hamburg. Ist das nicht schön? Ich freu mich auf 2016, Geschenke, Geschenke, Geschenke und nochmals Geschenke. Meine Ahnen warten bereits mit edelstem Met gefüllten Kelchen auf mich und alle, die die Realität leben und die Fiktion als bescheutert halten.

    Hier kommt der Kommentar, daß mein Beitrag nicht veröffentlicht werden kann. Gibt es einen Grund? Könnte ich den erfahren, damit ich über meine Fehler nachdenken kann und folglich etwas ändern? Oder ist das hier die Wahrheit und die darf damit nicht bekannt werden? Wer will dann die Wahrheit unterdrücken und so der Lüge Platz bieten, wo doch der alte Rechtsgrundsatz des Thing, das ins Römische und das Canonische Recht einging und somit bis zum heutigen Tage fortgilt: Das Recht/Wahrheit darf dem Unrecht/der Lüge nicht weichen müssen!!!

    Gefällt mir

  3. Pingback: Die BRD stellt damit ein in Deutschland nicht eingetragenes, amerikanisches, ausländisches Unternehmen dar | BEWUSSTscout – Wege zu Deinem neuen BEWUSSTsein | behindertvertriebentessarzblog

Ich freue mich auf Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s