Niemand straft oder belohnt Dich

12342321_856099627821827_2101130673010159713_n.jpg

Richtig wünschen

Das Universum kann nicht anders, als wie auf unsere Gedanken und inneren Haltung zu antworten. Alles was wir denken und fühlen erhält Bestätigung. Wenn wir denken, wir seien arm, dann erhalten wir dies. Jegliches Mangeldenken wird mit diesem entsprechenden Mangel beantwortet. Dem Fühlen ging einst ein entsprechender Gedanke voraus.

Gedanken und Worte sind mächtige Werkzeuge.

„ICH“ ist der Schlüssel, welcher alles in Gang bringt. „ICH BIN“ ist außerordentlich machtvoll, allem was diesem folgt, wird herbeigeschworen.
Wer in seinem Leben etwas erschaffen möchte, der beginne mit dieser Wortwahl.
Bekunden wir ,,ICH WILL… “ äußern wir lediglich den Wunsch das wir etwas wollen, bei dem Wollen wird es somit bleiben.
„ICH BIN erfolgreich in allem was ich tue“
„ICH BIN frei, das Leben zu lieben und zu genießen.“
„ICH BIN reich und erfüllt.“ etc

Affirmationen

Affirmationen funktionieren nicht, wenn sie nur Aussagen darüber sind, was unserem Willen nach wahr sein soll. Affirmationen funktionieren nur, wenn sie Aussagen über etwas sind, was unserem Wissen nach bereits Wahrheit ist. Die beste sogenannte Affirmation ist eine Aussage der Dankbarkeit und Wertschätzung, zum Beispiel: „Ich danke dir, Gott (Universum), dass du mir Erfolg bringst.“ Dieser Gedanke zeitigt, wenn er ausgesprochen und ihm entsprechend gehandelt wird, wunderbare Resultate – sofern er einem echten Wissen entspringt und nicht dem Versuch, die Resultate zu produzieren, sondern dem Bewußtsein darüber, dass die Resultate bereits existieren. Wichtig hierzu ist unser Fühlen. Fühlen wir uns nicht erfolgreich und sprechen „ICH BIN erfolgreich in allem was ich tue“ aus, so wird das Niedrigere zunächst beantwortet.

Empfehlung

Überprüfe zunächst dein Fühlen gegenüber den Dingen, welche du in deinem Leben wünschst. Es beinhaltet meist schon die Antwort, weshalb es nicht vorhanden ist.

Spreche aus was du dir wünschst, fühle hierbei in dich hinein, fülle dein Herz mit Freude, so. als ist sei das Gewünschte bereits vorhanden. Nutze zusätzlich deine Vorstellungskraft und erwarte das Beste.

Bianca

Standard

2 Gedanken zu “Niemand straft oder belohnt Dich

  1. Hi Bianca, das Witzige ist:

    Wir sind ja sowieso i m m e r erfolg-reich!! Alles was wir erleben i s t schließlich ’nur‘ die immer erfolgreiche, vollkommene Verwirklichung von Allem, was wir selber bis dahin ‚in die Welt gesetzt haben‘ – unsere ‚Welt‘, u n s e r ganz persönliches, ureigenens Erlebnis-UNI-Versum.

    JA – ICH BIN ERFOLGREICH, IMMER, IN ALLEM. JETZT UND HIER.

    Was sonst..? Suchen wir es uns von JETZT an einfach nur etwas FREIER AUS!

    FREIE AUSWAHL – gibt’s nicht nur auf dem Jahrmarkt.

    Sondern für uns ALLE – ständig.

    Wir ’schwimmen‘ nur so in ‚Goldenen Gelegenheiten‘.

    Gefällt?😀

    LG❤

    Gefällt mir

Ich freue mich auf Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s