DENKE-ANDERS-BLOG

matrix Astrology to an Atom.jpg

Seit der Antike haben die Bewegungen der Sterne, Planeten und anderer Himmelskörper die Menschheit fasziniert. Unsere Vorfahren haben Tempel errichtet, Glaubenssysteme erschaffen und sogar diese Körper personifiziert, um so zu einem besseren Verständnis der geheimnisvollen Verbindungen zwischen Himmel und Erde zu gewinnen. Oft von unsichtbaren Kräften geführt, waren unsere Vorfahren Pioniere, Wanderer, Geschichtenerzähler und Sterngucker, die viele Abenteuer in diesen unsichtbaren Welten unternahmen. Dabei behaupten unsere heimischen Zivilisationen, durch ihre Geschichten und Mythen, im Kontakt mit fremden Wesen aus verschiedenen ‚Wirklichkeiten‘ gewesen zu sein. Die Mythologie und vereinigten Bilder unserer alten Vorfahren sind voll mit fremden Göttern, Superhelden und fantastischen Welten, wo das Gute einen ständigen Kampf gegen das Böse kämpft.

matrix Beyond the Veil of Tears.jpg

Es gibt viele Sterne im Universum wie Sandkörner an allen Stränden der Welt und doch schließen wir in unserem Geist die Möglichkeit alternativer Realitäten und andere Lebensformen, die weit über die physische Welt der fünf Sinne hinausreichen, aus. Dabei…

Ursprünglichen Post anzeigen 478 weitere Wörter

Ich freue mich auf Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s