Was heißt eigentlich Grundgesetz ? Komplette Rede von Carlo Schmid

Weil immer über das Grundgesetz als Verfassung und die Gültigkeit der Präambel diskutiert wird:
„Wir werden uns überlegen müssen, ob wir dieses Grundgesetz mit einer Präambel einleiten sollen. Ich für meinen Teilhalte es für notwendig; denn die Präambel charakterisiert das Wesen des Grundgesetzes. Sie sagt aus, was sein soll,und sie wird insbesondere aussagen müssen, was das Grundgesetz nicht sein soll. Die Präambel wird gewissermaßen die Tonart des Stückes angeben und sie wird darum alle konstitutiven Merkmale kennzeichnen und in sich enthalten müssen.“

BEWUSSTscout - Wege zu Deinem neuen BEWUSSTsein

Viele kennen leider nur einen Teil der Rede des Abgeordneten Carlo Schmid im Parlamentarischen Rat vom 8. September 1948:

„Wir haben nicht die Verfassung Deutschlands oder Westdeutschlands zu machen. Wir haben keinen Staat zu errichten Wir haben etwas zu schaffen, das uns die Möglichkeit gibt, gewisser Verhältnisse Herr zu werden, besser Herr zu werden, als wir das bisher konnten.“

Hier eine Abschrift der kompletten Rede sowie der dazugehörigen Videos:

Abschrift: http://de.scribd.com/doc/128727006/Red-e-Schmid

Video 1:

http://youtube.com/watch?v=W0abzQXhWbQ

Video 2:

http://youtube.com/watch?v=P8qCDWJJs8M

Hier einige klare Aussagen von Carlo Schmid:

Meine Damen und Herren!

Worum handelt es sich denn eigentlich bei dem Geschäft, das wir hier zu bewältigen haben?

Was heißt denn: „Parlamentarischer Rat“ ?

Was heißt denn: „Grundgesetz“?

Wenn in einem souveränen Staat das Volk eine verfassunggebende Nationalversammlung einberuft, ist deren Aufgabe klar und braucht nicht weiter diskutiert zu werden: Sie hat eine Verfassung zu schaffen.

Was heißt aber „Verfassung“?

Eine Verfassung ist die…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.136 weitere Wörter

Standard

Ich freue mich auf Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s