Dein Glaube bestimmt Dein Leben

Alles, was du dir in deinen Gedanken vorstellen kannst, das kannst du auch erreichen. Nur denke daran: Wenn du glaubst, dass es nicht möglich ist, dann wird leider das deine Realität.

Du glaubst, etwas geht, du kannst etwas erreichen, dann wird es so sein. Du glaubst, etwas geht nicht und du hast nicht die Kraft oder das Durchhaltevermögen, so wird auch das leider so sein in deiner Welt. Denn deine Welt gestaltest du und sonst niemand.

Doch achte darauf, was du dir von der Gesellschaft und anderen Menschen einreden lässt, denn du könntest anfangen, es zu glauben. Und wenn ein Glaube erstmal verfestigt ist, dann braucht es viel Geduld, Elan und Mut, ihn wieder zu ändern. Doch erinnere dich: es gibt nichts, dass du nicht erreichen kannst!

Wenn dir jemand sagt, dass du eine bestimmte Sache nie schaffen wirst, dann glaube ihm nicht. Er redet nur von sich und seinem eigenen beschränkten Glauben. Höre einfach nicht hin und sage dir in diesem Moment mehrmals innerlich: Ich schaffe alles, was ich mir vornehme!

Lasse dich niemals beeinflussen, denn sonst wird dein Leben nur ein trauriges Ereignis, das von anderen bestimmt wird.

Sei bereit, dich auf das Gute auszurichten und sage dir immer wieder, dass du alles schaffst und das du die Hilfe des ganzen Universums an deiner Seite hast. Denn das ist die Wahrheit!

Mehr Botschaften von Gott hier

Standard

3 Gedanken zu “Dein Glaube bestimmt Dein Leben

  1. Pingback: Glaubenssystem Wut – Ulrike & Holger Binias

Ich freue mich auf Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s