Diese Entspannungsübung kann dir helfen in 60 Sekunden einzuschlafen 

Es gibt keinen Zweifel; wir sind eine Gesellschaft von übermüdeten Bürger. In der Tat, laut einem kürzlichen Bericht von Gallup haben satte 41% der Amerikaner nicht die empfohlenen 7-8 Stunden Schlaf pro Nacht.

Inzwischen hast du bestimmt gehört, dass der richtige Schlaf alle Aspekte unseres Lebens beeinflusst, einschliesslich der Stimmung,  der Entscheidungsfindung, der Produktivität und sogar unser Gewicht. Schlafmangel kann auch dein körperliches Wohlbefinden beeinflussen. Im vergangenen Jahr wurde eine Studie veröffentlicht die zeigte, dass weniger als sechs Stunden Schlaf pro Nacht zu Veränderungen in 700 Genen führte im menschlichen Körper.

Und während die Forscher die vollen Konsequenzen dieser Veränderungen nicht verstehen, waren sie in der Lage zu bestimmen, dass es einen Einfluss auf unser Immunsystem und die Stressreaktion hat.

 Ein Faktor für unseren Schlafmangel ist tatsächlich, wie man effektive Wege findet um einzuschlafen. Unser überplantes, überarbeitetes und überlastetes Leben lässt uns auf dem Bett mit einer Menge in unseren Köpfen. All das Geschwätz geht durch unseren Kopf, lässt uns wach sein und uns fragen, warum uns der Schlaf entgeht.

Es kann schwierig sein, das Durcheinander in unserem Kopf zu beseitigen um zum Schlaf zu kommen, aber laut Dr. Andrew Weil kann es so einfach wie das atmen sein. Dr. Weil sagt, dass eine entspannende Atmungsübung hilft, den Geist zu beruhigen in der Vorbereitung für den Schlaf. Er empfiehlt die 4-7-8 Atemtechnik als natürliches Beruhigungsmittel für deinen Körper.

Wie die 4-7-8 Atemtechnik lehrt, wie man einschläft

1. Achte darauf, dass deine Körperhaltung so ist, dass es nicht die Fähigkeit einschränkt, tief zu atmen.
2. Setzte die Spitze der Zunge auf den Gaumen hinter den Vorderzähnen.
3. Versuche es so zu halten durch die gesamte Atemfolge, auch während der Ausatmung.
4. Beginne mit dem kompletten Ausatmen.
5. Atme durch deine Nase ein und zähle bis vier.
6. Halte den Atem bis du auf sieben gezählt hast.
7. Atme durch deinen Mund aus bis du auf acht gezählt hast.
8. Schliesslich vervollständige die Sequenz drei weitere Male.

Diese Atemtechnik kann dazu führen dass du dich zunächst benommen fühlst, aber mit der Praxis zu einer leistungsstarken Schlaf- und Entspannungs-Hilfe führt. Es ist nicht nur sinnvoll vor dem Schlafengehen, es ist auch angemessen, es in Zeiten von Stress und Angst durch den Tag hindurch anzuwenden.

So, warum ist diese Atemtechnik ein natürliches Beruhigungsmittel? Die Verlangsamung deines Atems und den Körper mit Sauerstoff zu füllen zwingt dich, auf deinen Atem im Moment zu konzentrieren und erlaubt deinem Körper, genug zu entspannen um einzuschlafen. Dadurch reduziert es Stress und Angst, die wir viel fühlen, wenn wir nicht schlafen können.

Wenn wir damit beginnen uns zu kümmern, was der Schlafmangel unserem Tag antun wird, geht unsere Atmung in den Panik-Modus und wird flacher. Dies wiederum erhöht unsere Herzfrequenz, die uns weiter vom Schlaf bringt, nachdem wir uns sehnen.

Während viele behaupten, dass diese Atemtechnik hilft, schneller einzuschlafen, gibt es andere Dinge, die du tun kannst um dich für den Schlaf vorzubereiten.

MEHR TIPPS UM SCHNELLER EINZUSCHALFEN

  • Erstelle eine ‘Schlaf-Umgebung’. Wenn du den Fernseher und andere digitale Geräte aus deinem Schlafzimmer entfernst, sendest du deinem Körper ein Signal, dass dein Tag vorüber ist.
  • Drehe den Thermostat runter. In mehreren Schlaf-Studien hat sich gezeigt, dass Menschen besser schlafen wenn das Schlafzimmer kühl ist.
  • Schreibe es auf. Verbringe ein paar Minuten damit bevor du unter die Decke huschst, um alles aufzuschreiben, was in deinem Kopf vorgeht.Es aufzuschreiben sendet die Nachricht an das Gehirn, dass es in Ordnung ist, diese Gedanken loszulassen, weil sie sich darum kümmern.
  • Beruhige deinen Platz. Beseitige störende Geräusche aus deinem Zimmer. Und wenn du deinen schnarchenden Partner nicht loswerden kannst, versuche geräuschreduzierende Ohrstöpsel.
  • Erschaffe eine Routine. Erinnerst du dich, als du es gehasst als Kind eine Gute-Nacht-Routine zu haben? Nun, es scheint, als ob unsere Eltern wussten, was sie taten. Jeden Abend zur gleichen Zeit ins Bett zu gehen und natürlich aufwachen vor dem Wecker ist der beste Weg um deinen Schlaf zu ehren. Dein Körper reagiert gut auf Routine, so gebe ihm eine.

Am Ende des Tages gibt es nichts, dass unser Körper mehr braucht um uns wieder zu beleben als Schlaf, so dass wir unser bestes Leben jeden Tag leben können. Wir schulden uns selbst angemessene Ruhe.

Tu dir selbst einen Gefallen und schaffe ein Umfeld, in dem Schlaf einladend ist und verwende dann deinen Atem, um dich zurück in den Moment zu bringen und deinen Geist zu beruhigen. Du hast nichts zu verlieren, sondern nur zu gewinnen.

Quelle: Diese Entspannungsübung kann dir helfen in 60 Sekunden einzuschlafen |

Standard

Ich freue mich auf Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s