Alles Plasma, oder was?

THE INFORMATION SPACE

geschrieben von Steven Black:

Sämtliche “Freie-Energie” Enthusiasten sind grade dabei, Mr. Keshes “Geschenk an die Welt” und seine “Wundertüten Erfindungen” nachzubauen. Mehran Tavakoli Keshe will angeblich nichts weniger als die Welt von Energieknappheit, Wasser – und Nahrungsproblemen befreien. Beseitigungen von Krankheiten, das Ende der “Globalen Erwärmung” und vieles mehr. Er habe Raumfahrt, Medizin, Transportwesen, Nanotechnologie und Verteidigungstechnologien revolutioniert.

  • Autos ohne Räder mit sauberem elektrischen Antrieb:
    Die Autos und Lastwagen können die Schwerkraft überwinden und schweben. Die Größe des Antriebs entspricht einem Mikrowellenofen im Haushalt. Plasmareaktoren generieren den Antrieb für diese Autos.
  • Flugzeuge ohne Schwerkraft und ohne Flügel.
  • Eisenbahnen ohne Schienen, die sich selbst versorgen.
  • Raumflüge ohne Schwerelosigkeit, unter den gleichen Bedingungen wie ein gewöhnliches Flugzeug.

Das klingt alles einfach zu gut, um wahr zu sein. Dazu fällt mir gerade folgender Spruch ein: “equo ne credite, Teucri. Quidquid id est, timeo Danaos et dona ferentes.“Zu gut deutsch: „Traut nicht dem…

Ursprünglichen Post anzeigen 3.330 weitere Wörter

Standard

Ich freue mich auf Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s