Fahrerlaubnisentzug verboten!

Kürzlich wies uns einer unserer werten Leser auf etwas sehr interessantes in Sachen Fahrerlaubnis hin.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei unserem Leser Chris, der uns auf das hier aufmerksam gemacht hat:fahrerlaubnisentzug-verboten1

Eine vor dem 19. Januar 2013 erteilte Fahrerlaubnis darf aufgrund der Bestimmungen dieser Richtlinie weder entzogen noch in irgendeiner Weise eingeschränkt werden. Interessant!

Wem die Fahrerlaubnis entzogen, erst recht vor dem 19. Januar des Jahres 2013 widerrechtlich entzogen worden ist, sollte mal die Führerscheinstelle anschreiben und unverzügliche Rückgabe fordern.

Quelle: Fahrerlaubnisentzug verboten!

Standard

15 Gedanken zu “Fahrerlaubnisentzug verboten!

  1. Hallo,
    ich habe mir die Richtlinie mal komplett angesehen und interpretiere den Artikel 13 Abs. 2. allerdings so:
    Führerscheine die vor dem 09.01.2013 ausgestellt wurden, und nicht den in dieser Richtlinie festgelegten Merkmalen entsprechen, dürfen nicht eingezogen werden.
    Dass die „Behörden“ generell die Pappe von vor 19.01.2013 nicht einziehen dürfen, lese ich dort nicht.
    Grüße,
    Richi

    Gefällt mir

  2. thomas schreibt:

    Hallo alex,
    ich finde es super, dass du versuchst den Menschen zu helfen.
    Nur leider ist dein heutiger Beitrag nicht ganz korrekt und ich würde dich bitten das Ganze noch mal zu überprüfen. Im besten Fall teilst du deine Erkenntnis mit den Jungs von NTA.

    Absatz zwei bezieht sich lediglich auf den Austausch der alten Führerscheine (ohne Ablaufdatum) gegen die neuen Führerscheine (mit Ablaufdatum).
    In diesem Prozess darf die eigentliche Fahrerlaubnis nicht entzogen oder eingeschränkt werden. Es gibt nur ein anderes Dokument.

    Beste Grüße
    thomas

    Gefällt mir

  3. Jonas schreibt:

    Richtig lesen „…aufgrund der Bestimmungen dieser Richtlinie darf der Führerschein nicht entzogen werden“ Wohl aber aufgrund von anderen Richtlinien, damit soll verhindert werden das durch einer EG Richtlinie einen Nachteil für einen Bürger entsteht Ist das Absicht oder Dummheit?

    Gefällt mir

  4. Gegen-Aufklärer schreibt:

    Völlig falsch wiedergegeben!
    Die gekennzeichnete Stelle sagt aus, das ALTE Führerschein-Formate aufgrund dieser Neuregelung nicht eingezogen werden dürfen…….also weiterhin gültig!
    Nicht mehr und nicht weniger.

    Dies kann ich aus erster Hand und aus der Praxis so schreiben, da ich jahrelang in ganz Europa als Kurier-Fahrer untewegs war und ich in verschiedenen Ländern bei den Kontrollen kurz darüber mit Polizisten gesprochen habe.

    Gefällt mir

Ich freue mich auf Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s