In folgendem Video wird belegt, daß „Krebs“ nicht auf sog. „bösartige Zellen“ zurück zu führen ist, wie die milliardenschwere Krebsindustrie behauptet, sondern auf Parasiten und somit eine Infektionskrankheit ist.

Es wird ebenfalls gezeigt, daß Chemotherapie und Bestrahlung den „Krebs“ langfristig sogar fördern können.

Diese Erkenntnis ist fundamental, da Krebs somit durchaus heilbar und vermeidbar ist, insbesondere durch die Stärkung des körpereigenen Immunsystems, beispielweise durch die möglichst vegane Ernährung…

Danksagung an den Urheber:
Aus „Der Krebs-Bankrott“ von ARTV – Berlin (C) 2003 – 2008

Advertisements

Ein Gedanke zu “KREBS: Keine „Krebszellen“ sondern Parasiten

Ich freue mich auf Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s