BEWUSSTscout

Akzeptieren ist der Schlüssel

nit möööglich!


Wenn alle Begründungen hilflose Versuche sind, die Angst abzuwehren, dass wir letztlich nie wissen, warum etwas ist, wie es ist, kann man sich sinnvollerweise nur dem in aller Offenheit stellen, was ist. OWK hat in seinem Buch „Erleuchtung, THE REAL IS ILLUSION – THE ILLUSION IS REAL, oder, Ausbruch aus der Matrix“ einen Weg aufgezeigt, der einen Schritt weiterzugehen scheint, als er in der Primärtherapie gegangen wird.

Jeder kann feststellen, dass in seinem Leben immer wieder Situationen auftauchen, die in ihm die gleichen Emotionen hervorrufen. Emotionen sind Energie. Die stärkste Energie, die uns zur Transformation zur Verfügung steht, ist die Angst. Wenn wir eine angstbesetzte Situation vermeiden wollen, werden wir sie wieder und wieder anziehen. Der einzige „Ausweg“ ist, die Angst voll und ganz zu erfahren. Wer vor der Angst davonläuft, läuft vor dem Leben davon, und wer vor dem Leben davonläuft, wird immer mehr Angst erfahren. Ein totaler Teufelskreis.

Ursprünglichen Post anzeigen 622 weitere Wörter

Advertisements
Standard

Ein Gedanke zu “Akzeptieren ist der Schlüssel

  1. Bernhard W. Tkocz schreibt:

    mit Osho, meinem spirituelle Führer. Als Einstieg empfehle ich eine ganz kleine Geschichte: Mojud: The Man with the Inexplicable Life (OSHO Singles ).

    Gefällt mir

Ich freue mich auf Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s