BEWUSSTscout

Ist Erwachen ein Programm?


nit möööglich!


Wenn ich morgens aufwache, ist das ein sehr sinnvolles biologisches Programm. Wenn Menschen das passiert, was man Erwachen nennt, könnte man das auch ein Programm nennen. Es scheint allerdings ein ziemlich beschädigtes Programm zu sein, sonst würde dieses Programm zwangsläufig bei jedem Menschen in Aktion treten, etwa so wie die Pubertät.
Was hat dieses Programm beschädigt? Wir wissen spätestens seit Freud, dass kulturelle Eingriffe in die natürliche Entfaltung des Menscheins Menschen auf bestimmte Stufen fixieren kann. Das vielleicht berühmteste Beispiel ist die Sauberkeitserziehung. Zuerst packt man die kleinen Menschlein in Windelhöschen, dann befinden die geplagten Eltern irgendwann, dass sie jetzt die Nase voll haben von der ständigen Arsch-Abputzerei oder sie haben ein schlaues Elternberatungsbuch gelesen und ab sofort wird der oder die Kleine auf den Topf gesetzt. Und jetzt muss (!) gekackt werden – aber dalli! Mama oder Papa oder wer auch immer haben schließlich nicht den ganzen Tag Zeit…

Ursprünglichen Post anzeigen 783 weitere Wörter

Advertisements
Standard

Ich freue mich auf Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s