bewusstsein-beeinflusst-die-materie-1-1024x6871

>> DER Weg zum MenschSEIN in Frieden und SELBSTbestimmung << Die Lösung ist da, nun muss der Weg nur noch gegangen werden. Wer geht mit?

Nicola Tesla formulierte es am besten: „Ab dem Tag, an dem die Wissenschaft beginnt, nicht-physikalische Phänomene zu analysieren, werden in einem Jahrzehnt mehr Fortschritte gemacht werden als in all den Jahrhunderten seit deren Bestehen. Um die wahre Natur des Universums zu verstehen, muss man in Begriffen wie Energie, Frequenz und Vibration denken. “

Swami Vivekananda, ein indischer Hindu-Mönch und wichtigster Schüler des heiligen Ramakrishna im 19. Jahrhundert, war Teslas Mentor. Er sagt:

Wissenschaft funktioniert am besten, wenn sie in Harmonie mit der Natur ist. Wenn wir diese beiden zusammenbringen, können wir Entdeckungen zu grossartigen Technologien, wie zum Beispiel Freie Energie, machen, die sich nur ergeben, wenn das Bewusstsein des Planeten bereit ist, sie anzunehmen.

Ich möchte klarmachen, dass es, indem ich diese Informationen präsentiere, meine Absicht ist, zu demonstrieren, dass Gedanken, Absichten, Gebete und andere Formen des Bewusstseins unsere physisch-materielle Welt direkt beeinflussen können. Bewusstsein kann ein grosser Faktor…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.518 weitere Wörter

Advertisements
BEWUSSTscout

Bewusstsein und die physische Welt beeinflussen sich einander

Bild

Ich freue mich auf Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s