BEWUSSTscout

DER Weg zum MenschSEIN – Recht haben


Die Bestimmung des (wirklichen) Menschen ist nicht, seinen persönlichen einseitigen Standpunkt oder seine Meinung bis zum letzten Blutstropfen zu verteidigen, oder andere davon zu überzeugen bzw. zu missionieren, sondern sich selbst durch die Sichtweisen und Standpunkte der anderen Menschen zu bereichern und zu vervollständigen, um irgendwann ins Zentrum, in ein Synthesenbewusstsein, aufzusteigen – oder besser formuliert: zum Ursprung zurückzufinden.

Über einzelne Standpunkte zu diskutieren, ist überflüssig, weil jeder Mensch von seinem Standpunkt unter Berücksichtigung seines Wissens und seiner Erfahrung immer Recht hat!

Viel interessanter ist es, in sich die Synthese aller Standpunkte wachsen zu lassen, das bedeutet zu verstehen und zu erkennen, dass jeder Mensch von seiner Position aus Recht hat.

Die Krönung wäre dann am Ende, all diese Positionen auch selbst noch nachvollziehen zu können!

Advertisements
Standard

Ein Gedanke zu “DER Weg zum MenschSEIN – Recht haben

Ich freue mich auf Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s