Das Genres-Video – die Geschichte der Menschheit auf Erden von Exodus nach Genesis.

Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen, denn nur die Toten können das Ende des Krieges sehen.

MATRIX bedeutet Spiegelung in einem virtuellen Raum, die die fragwürdige Grundlage der Realität beziehungsweise des ICHS innerhalb simulierter Welten behandelt. Die Menschen werden geistlos als Zombie-Personen behandelt und mißhandelt.

Wir wollen Dir sagen, wieso Du hier bist. Du bist hier, weil Du etwas weißt.
Etwas, das Du nicht erklären kannst – aber Du fühlst es!
Du fühlst es schon Dein ganzes Leben lang, daß mit der Welt etwas nicht stimmt.
Du weißt nicht was, aber es ist da.
Wie ein Splitter in Deinem Kopf, der Dich verrückt macht.
Dieses Gefühl hat Dich zur MATRIX geführt!

Die MATRIX ist der Grund, der Dich dazu veranlaßt, nach uns zu suchen. In Wirklichkeit sind nämlich alle Menschen abhängig von der MATRIX, in welchem sie ihr Leben verbringen. Die wenigsten von ihnen ahnen, daß das, was sie täglich erleben, nicht real ist. Es ist eben das Spiegelbild der Realität. Tatsächlich leben die, die an der MATRIX angeschlossenen Menschen unter Zwang, die mit Nahrung unter bestimmten Verhältnissen gefüttert werden, um dem System-Machtinstrument als zwang(s)verwalteter Energielieferant nach dem Motto „Arbeit macht frei“ zu dienen.

Der Grund, warum Menschen zum Schweigen gebracht werden, ist nicht weil sie lügen, sondern weil sie die Wahrheit sagen. Wenn Menschen lügen, können ihre eigenen Worte gegen sie gewendet werden, doch wenn sie die Wahrheit sagen, gibt es kein anderes Gegenmittel als die Gewalt.

Der Tag, an dem die Erde stillstand und der Stillstand sich wiederholt.

Quellen:
mustafa-selim von Amasya
Akademie Menschenrecht
Talmud, Tora, Bibel, Kuran
https://www.youtube.com/watch?v=oP5iW
https://www.youtube.com/watch?v=NeMe3
https://www.youtube.com/watch?v=wWv87

Die Entscheidung der Vernunft, der Tag, an dem die Erde stillstand, ist die Personenheit zu vernichten, scheint jedoch bereits unausweichlich festzustehen, wie bei Noah. Der von den irren Personen privat bedrohte Planet soll – wegen seiner seltenen Fähigkeit, komplexes Leben zu ermöglichen – durch die Vernichtung der irren Menschen „Zombies“, von der Personifikation überleben können.

Der auserwählte Roboter, „Genetisch organisierte Roboter-Technologie“ GoRT wurde derweil in ein unterirdisches Labor zum Versuch des Irrtums gebracht. Versuche wie beim Menschen, seine Hülle aufzubrechen, misslingen. Stattdessen verwandelt sich GoRT in Myriaden selbstreproduzierender Nanoroboter, die Naniten, die sich wie Insektenschwärme verhalten und aus dem Labor ausbrechen, um die Plage einzuleiten . Die Nanoroboter überziehen das gesamte Land und beginnen damit, Personen und Sachen, geschaffene Objekte und Materialien zu verschlingen, wie die vorausgesagten Plagen von Exodus nach Genesis bei Moses, um das Volk der Menschen zu befreien.

Im Fazit geht es um die Veränderung durch Aufklärung, daß die Menschheit wegen der Personifikation kurz vor dem Abgrund steht, weil Gott nicht die gewaltsame Person, sondern den rechtmäßigen Menschen erschuf. Die Menschheit wurde zu Zombies in der Normalform gegen die noachidischen Gebote, von dem Baum der Erkenntnis des Guten und des Bösen sollst du nicht essen; denn welchen Tages du davon ißt, wirst du des Todes sterben (1. Mose 3, Genesis 1. Mose 2. 4b-9.15, 9,1-11)

Advertisements

Ich freue mich auf Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s