BEWUSSTscout

Du willst einen bewussten Mann

10169374_10152451186653331_7375600810054740552_n

Aha, du sagst also, du willst einen bewussten Mann? Du weißt, das würde von dir verlangen, eine bewusste Frau zu sein, richtig? Verstehst du die Forderungen, die unvermeidlich mit diesem Wunsch auf dich zukommen? Es wird dein ALLES erfordern.

Es verlangt von dir, deine ganze Scheiße zu besitzen, alles, sogar die tiefen, dunklen, versteckten, bösen Stücke.

Du wirst gezwungen sein, dir folgendes anzuschauen und dich dem zu stellen:

  • Der bösen Hexe im Inneren.
  • Der manipulativen Bitch in dir, die einfach ihres durchsetzen möchte, egal was es kostet.
  • Der Prostituierten, die sich selbst verkauft.
  • Dem ungeheilten, bedürftigen kleinen Mädchen, das ständige Bestätigung und Rückversicherung von außen will.
  • Der zerstörerischen wilden Frau, die eine ganze Stadt zerreißen möchte, nur weil sie sich so fühlt.
  • Der ungesunden Mutter, die ihren Mann wie einen kleinen Jungen behandelt, anstatt wie ihren Geliebten.

Die Jahre des Versteckens der Teile des Selbst, die in unserer Gesellschaft nicht akzeptiert werden, wird dadurch beendet werden.

Du musst deinem Misstrauen gegenüber dem Maskulinen direkt in die Augen schauen und diesem Misstrauen ein klare Ansage machen: „Fuck off“.

Du musst dich jedes Mal neu auffangen, wenn du fühlst, dass dein Körper oder dein Herz sich verschließt. Und dann arbeitest du wieder daran, sie zu öffnen.

Du wirst die Wut, die Trauer und den Schmerz heilen und integrieren müssen, die du ihm entgegenbringst.

Du musst in einem offenen, völlig sicheren Raum in dir weich werden, damit dieser bewusste Mann dich zu Orten mitnehmen kann, die du niemals alleine erreichen würdest.

Es gibt einen Grund, warum du dich nach einem bewussten Mann sehnst. Dein Herz und deine Seele wissen, was möglich ist.

Aber du musst wirklich bereit sein, all die Arbeit zu machen, um dorthin zu gelangen.

Das ist keine larifari, alles-ist-Licht-und-Liebe Beziehung, in die du dich hinein transzendieren kannst, und es ist sicher nichts für schwache Nerven.

  • Mit deinen Engeln reden, wird dich nicht dorthin bringen.
  • Dein drittes Auge öffnen, wird dich nicht dorthin bringen.
  • Einfach nur an der Oberfläche entlang surfen und um die Wahrheit herumtänzeln, wer du wirklich bist, wird dich nicht dorthin bringen.

Dich selbst zu erkennen, wird dich dorthin bringen.

Wissen, Sehen, Öffnen und Akzeptieren jedes Aspektes von dir selbst, wird dich dorthin bringen.

Das Auflösen der Wände um dein Herz, deiner Gebärmutter, deiner Yoni und allen anderen Körperteilen herum, wird dich dort hin bringen.

Vergib jedem Mann, der dir jemals in diesem Leben und in anderen Leben etwas getan hat, das wird dich dort hin bringen.

Verzeihe dir selber, das wird dich dort hin bringen.

Es gibt zwei Möglichkeiten, dies zu tun:

  1. Du machst diese Arbeit auf eigene Faust. Du öffnest, befreist und heilst dich; du schafft den Weg in deine Ganzheit alleine; dann begegnest du diesem bewussten Mann, der auf der gleichen Ebene ist wie du.
  2. Du machst es zusammen mit einem Mann, der dich jetzt genau da trifft, wo du gerade bist. Ihr entwickelt euch zusammen. Er wird Bewusstsein, du wirst Liebe.

Hier ist die Wahrheit: Du wirst einen Mann anziehen, der sich so tief wie du dazu verpflichtet, sich der Liebe zu öffnen. Gerade jetzt. Das bedeutet, dass ein Mann bewusst und präsent sein wird, in dem gleichen Maße, wie du aktiv deine Liebe ausstrahlen kannst und wie du der Lebenskraft erlauben kannst, sich selbst durch dein Wesen zu bewegen.

Wenn du einen bewussten Mann willst, geh und hol ihn dir! Aber erwarte nicht, dass er in deinen Schoß fällt. Er wird es nicht. Es ist gegen jedes natürliche Gesetz das es gibt.

Mach diese Arbeit mit einem Mann, der dich jetzt genau da trifft, wo du jetzt bist, oder mache diese Arbeit für dich alleine, bis du einen Mann triffst, der das mit dir machen möchte.

Alles andere ist Wunschdenken und Märchen.

Quelle: Du möchtest also einen bewussten Mann | RENATES BLOG

Advertisements
Standard

Ich freue mich auf Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s