Du brauchst gar nicht so viel im Leben….

… nur die Leichtigkeit des Seins.

Gregor Meyle – Die Leichtigkeit des Seins

Siehst du die Schönheit des Planeten
Und du bis auch ein Teil davon
Hörst du das Schweigen der Proleten
Mit viel Glück bezwingt die Demut uns’ren Zorn
Und wenn nichts mehr geht dann starten wir von vorn‘
Mit viel Glück ist uns’re Liebe nicht verlor’n
Es ist ’ne Kleinigkeit
Es ist Bescheidenheit
Du brauchst nicht so viel
Nur etwas Mitgefühl
Die Leichtigkeit des Seins
Die Leichtigkeit des Seins
Wir haben zuviel Luxusprobleme
Was glücklich macht weiß jedes Kind
Wertvollster Schatz ist uns’re Seele
Sie war der Grund weshalb wir aufgebrochen sind
Überzeugt davon dass das Gute stets gewinnt
Die Enttäuschung kommt und wir vergessen wer wir sind
Ohhh
Alle die noch voller Hoffnung sind,
Haltet durch denn ihr geht gegen den Wind
Oh oh ohh
An alle die die ohne Hoffnung sind,
Aus Angst wird Hass und Hass macht blind
Oh oh ohh
Mit viel Glück bezwingt die Demut uns’ren Zorn
Und wenn nichts mehr geht, dann starten wir von vorn‘
Mit viel Glück ist uns’re Liebe nicht verloren,
Es ist ’ne Kleinigkeit
Es ist Bescheidenheit
Du brauchst nicht so viel
Nur etwas Mitgefühl
Die Leichtigkeit des Seins
Die Leichtigkeit des Seins
Siehst du die Schönheit des Planeten
Und du bis auch ein Teil davon

Advertisements

Ich freue mich auf Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s