Du brauchst nicht die großen Wege der Wissenschaft zu durchschreiten, um die Realität zu verstehen. Und oftmals ist es das Schlimmste was dir passieren kann, denn es hält dich in einer Box von der Größe einer Briefmarke.

Wir müssen nur darauf zugreifen, was um uns herum ist, das dieses Wissen enthält. Du hast vielleicht die Frage, wie kann etwas eine Wellenform haben und gleichzeitig ein Teilchen sein? .. was die Quantenphysik herausgefunden hat. Sehr einfach! Wenn du ein Hologramm erstellst, verschwindet die Wellenform nicht, wenn sich das Hologramm selbst versetzt. Sie existieren beide gleichzeitig – das Informationskonstrukt und die dekodierte holographische Form. Es ist sehr simpel doch die Leute denken viel zu kompliziert.

Eines der größten Eigenschaften eines Hologramms ist, dass jeder Teil eines Hologramms eine kleinere Version des Ganzen ist. Das heißt, wenn du einen holographischen Druck in vier Teile teilst und einen Laser auf die vier Stücke setzt, dann erhältst du nicht ein Viertel des Gesamtbildes, sondern du erhältst eine ein Viertel große Version des Gesamtbildes.

Deshalb findet die Reflexologie bestimmte Punkte auf den Händen, Füßen und sonstwo, die verschiedene Organe und Teile des Körpers betreffen. So funktioniert die Akupunktur. „Tätige etwas hier und es bewirkt das Herz, tätige etwas da und es bewirkt die Leber.“ – denn es ist ein Hologramm, und es muss es sein, denn jeder Teil eines Hologramms ist ein kleinerer Teil des Ganzen.

Unser holographisches Blut! (Dr. Harvey Bigelsen)

Dr. Harvey Bigelsen beschreibt in seinem Buch (Holographic Blood: A New Dimension in Medicine), dass er holographische Images im Blut gefunden hat. Wenn du durch ein wirklich starkes Mikroskop schaust und den Ausschnitt auf ein Maximum vergrößerst, soweit es mit der modernsten Technik möglich ist, verändert sich das Blut wie du es kennst zu einem Quarz-Kristall. Das ist es, was wir „körperlich“ sind – Kristalle!


Weil wir in einer holographischen Realität leben, wo alles eine kleinere Version des Ganzen ist, haben wir die Analogie (Entsprechung): „Wie oben, so unten!“ Deshalb wird das menschliche Energiefeld durch das Erdenergiefeld widergespiegelt, weil wir ein kleinerer Teil des Erdhologramms sind und das Erdhologramm ist ein kleinerer Teil des größeren Hologramms.

Digitale Realität!

Auf einer Ebene ist diese Realität digital! Und sie erschaffen jetzt digitale Hologramme, die auf eine etwas andere Art, als das Hologramm der Natur, tätig sind. Sie werden für Promotion eingesetzt und viele Menschen auf diesen Ausstellungen möchten nicht durch diese Hologramme gehen, da sie einfach zu solide aussehen. Das ist, was unsere Welt ist – Digitale Hologramme!

Digitale Hologramme sind die Realität, die Spielwelt, die wir erleben. Das ist der Grund, warum Zahlen (Numerologie) funktionieren. Numerologie kann Dinge vorhersagen und es kann Dinge geschehen lassen, weil es auf dieser digitalen Ebene der Realität arbeitet. Das menschliche Gehirn arbeitet ebenso auf Zahlen, wie ein Computer, auf binären (elektrischen) Ladungen.

Wie im Film „The Matrix“ ist es eine digitale Welt, wenn wir hinausschauen. Das ist exakt, was es ist! Wissenschaftler fokussieren sich auf die eigene Disziplin und sind deshalb nicht in der Lage die Punkte zu verbinden und das vollständige Bild zu sehen.

CheiroZahlen sind die digitale Ebene unserer Realität und deshalb stellen Zahlen verschiedene Schwingungszustände / Vibrationen dar. Als Folge davon kann die Realität durch Zahlen und Numerologie manipuliert werden! (Lese hierzu auch: DMT-Erfahrungen: Wenn Menschen ihre Erlebnisse aus parallelen Welten berichten! )

„Unsere linke, holographische Hirnhälfte ist ausgelegt auf Hierarchie, Limitation und Zahlen. Und diese Welt hat alles hineingerückt um uns in dieser Hälfte und diesem Zustand des Gewahrseins gefangen zu halten.“

Decoding Reality!

Wir sind Empfänger-Sender von Informationen. Wir nehmen sie aus dem kosmischen Netz und wir fügen sie hinzu. Der menschliche Körper ist ein gigantischer, flüssiger Quarz-Kristall. (Lese hierzu auch: Die menschliche Form ist eine natürliche Kristallisation der Totalität selbst!) Die Membrane jeder Zelle ist ein Quarz-Kristall. Die Erde ist ein gigantischer Kristall und empfängt, sendet Informationen aus dem gleichen kosmischen Netz. DNA ist ein Empfänger/Übermittler von Informationen und wird auf diese Weise hergestellt.

Solidität.

Die Welt sieht so solide aus, aber sie ist es nicht, auch wenn sie scheint, es zu sein! Wenn du deinen Kopf gegen die Wand schlägst, zerschlägst du ihn buchstäblich. Solidität ist Magie auf einer täglichen Basis! Die Welt kann nicht fest sein, weil sie aus Atomen besteht, und die Quantenphysik hat uns gezeigt, dass Atome keine Solidität besitzen, sondern lediglich eine Beziehungsstruktur.

Wie kann etwas, was im Grunde leerer Raum ist, eine solide Welt ausmachen?

Es geht nicht! Der Grund warum es danach scheint, ist, weil die Informationen im wellenförmigen metaphysischen Universum in eine übergeordnete Festigkeit dekodiert werden. Es ist lediglich die Art und Weise, wie wir Realität dekodieren, und ihr Form geben. Der Grund warum es solide und dreidimensional erscheint, ist, weil wir in einer holographischen Wirklichkeit leben!

Was erkennen wir?!

Wir leben eine falsche Identität. Wir denken, wir seien Menschen, wenn wir tatsächlich Bewusstsein sind. Wir sind mehrfach geebnetes Weltenbewusstsein und nicht nur der Körper.

Quelle: Du bist ein Hologramm, projiziert vom Rande des Universums! | DENKE-ANDERS-BLOG

Advertisements

Ein Gedanke zu “Du bist ein Hologramm, projiziert vom Rande des Universums!

  1. Was erkennen wir?!

    Wir leben eine falsche Identität. Wir denken, wir seien Menschen, wenn wir tatsächlich Bewusstsein sind. Wir sind mehrfach geebnetes Weltenbewusstsein und nicht nur der Körper.

    Für mich gibt’s keine falsche Identität, nur die Frage: wie ist meine zur Zeit geltende Identität zu meinem Wohlbefinden für meine Liebe und Eurer dienlich, zu mindest nicht schädlich?

    So gibt es eine dem lebendigen Menschen schädliche Identität, doch was soll daran falsch sein? Wem es gefällt: bitte sehr? mUss sich aber nicht wundern, wenn er erheblichen Konter bekommt.

    Gefällt mir

Ich freue mich auf Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s