BEWUSSTscout

DER Weg zum MenschSEIN – Die zurückgehaltene Wahrheit über unser selbst

Das göttliche Menschen im öffentlichen Sinne diffamiert werden, liegt daran dass der Mensch den Menschen kontrollieren will und nicht zulassen möchte, dass Gott die Menschen führt. Die Menschen allerdings brauchen Ihre innere Führung Gottes und suchen Sie ihrer Bestimmung gerecht um Gott in sich auf der Welt verwirklichen zu lassen und in seinem Sinne der lebendige Ausdruck selbstloser Liebe zu sein.

Allzuleicht suchen Menschen bei all der Irritation in einer Welt voller Überflutung an äußeren Reizen im Außen und sind dabei die Hülle verehrend, weil es das ist, was man schnell erkennt.

Das nutzen die Menschlichen Gestalten aus die behaupten Sie allein könnten die Menschen anführen mit Gesetzen und Regeln, die die äußeren Geschicke der Welt betreffen, um dem Chaos Einhalt zu gebieten, welches von ihnen selbst erst angerichtet wurde, um uns nach Hilfe rufen zu lassen.

Dann stellen Sie sich als Retter dahin und die Falle schnappt zu. Jetzt ist es so, dass wir alle in dem einen Geist sind und falls wir ihm erlauben, in uns zu erwachen, dies auch ausstrahlen. Fast zwangsläufig verschwimmen da die Grenzen zwischen normalem Mensch und der göttlichen Präsenz in ihnen. Und es hat Tradition, diese Menschen, die vom göttlichen Geist ergriffenen sind, zu Götter umzudefinieren und danach stürzen zu wollen, weil nicht sein kann was nicht sein darf.

Das Wichtige ist jedoch, das wir alle Gottes sind und somit ist Gott natürlicher Weise unser Wesenskern.

Und jetzt passiert folgendes. Wenn ein Mensch sich erkennt und Gott durch sich sprechen lässt, unterscheidet man oft nicht mehr, dass der Mensch lediglich der Stimmgeber ist und die Stimme Gottes verlautbart. Schnell wird daraus das dieser Mensch allein Gott sei, dieser eine. Und das ist der Grund des Missverständnisses.

Aber es gibt nur einen Geist und dieser will in jedem erwachen.

Und 100 Erwachte sprechen immer noch lediglich aus dem einen Geist. Wenn diese Tatsache missachtet wird, dann werden Erleuchtete gern verurteilt, und selbst Jesus wurde deswegen verurteilt.

Jedes Mittel ist Recht, um diejenigen Mundtot zu machen, die wirklich den Einfluss haben etwas auf dieser Welt zu verändern und uns zu vollkommenen göttlichen Menschen transformieren können. Zur Vermeidung der Auflösung der etablierten Machtstrukturen und des Wirtschaftssystems, die anstelle von Gottes Reich erschaffen wurden, um Menschen die Macht zu geben.  Menschen zu regieren wird verteufelt, verfälscht dargestellt und geleugnet. So ist das Spiel.

Dennoch ist die Botschaft die erkannt werden darf immer dieselbe.

Wir sind in Gott und Gott ist in uns!

So ist es.

In Liebe chetan nirup 🙂

Quelle: chetan nirup consciousness formless

Advertisements
Standard

3 Gedanken zu “DER Weg zum MenschSEIN – Die zurückgehaltene Wahrheit über unser selbst

Ich freue mich auf Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s