BEWUSSTscout

Hans Blüher: Wissen, daß die Erde ein lebendes Wesen ist

nit möööglich!


Die Erde ist nicht eine Scheibe, sondern eine Kugel. Zum Begriff Erde bedarf es also einer Dimension mehr, als man vor ihrer Entdeckung ahnte. Die geologische Formation der Erde steht unter dem heimlichen Gesetz der Kugel, nicht unter dem offenbaren der Fläche; die sind von der Kugel „arrangiert“. Aber die Kugel als mathematisches Gebilde ist nicht selber das Lagernde und Schaffende; der Geologe kann konstatieren, was geschehen ist: gerecht aber wird man der Erde nur, wenn man zu ihren legitimen Söhnen gehört und weiß, daß die Erde ein lebendes Wesen ist. Dieses Wort auszusprechen ist leicht, nachzusprechen noch leichter, ihm gewachsen zu sein, ist Sache der Substanz. – Man setze jetzt an Stelle der geologischen Formationen das menschliche Tun und Leiden, das gesunde und das kranke: so steht alle Psychologie auf der Seite der Fläche, und die vorgeblich entdeckten „Tiefenschichten“ der Seele sind lediglich geologische Lagerungen. Psychologisch tief ist…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.081 weitere Wörter

Advertisements
Standard

Ich freue mich auf Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s