BEWUSSTscout

DER Weg zum MenschSEIN – Unwissenheit schützt vor Strafe nicht

19884150_1691224164519176_7003174589021976276_n.jpg

Mit dieser Ausrede sind vor vielen Jahren schon einmal 6 Millionen Menschen gestorben worden. Die Aussage an sich ist bis zum heutigen Tag unverändert, wie ich vor kurzem selbst mit einem Mitarbeiter der Deutschen Rentenversicherung erleben konnte.

Liebe Befehlsempfänger, liebe Bedienstete,

Pacta sunt servanda (lat.; dt. Verträge sind einzuhalten) ist das Prinzip der Vertragstreue im öffentlichen und privaten Recht. Es handelt sich um den wichtigsten Grundsatz des öffentlichen ebenso wie des privaten Vertragsrechts.

Unter diesem Aspekt solltet Ihr Euch mal mit dem  wiener Übereinkommen über das Recht des Vertrages und dem genfer Abkommen IV beschäftigen. Diese wurden von der Bundesrepublik Deutschland unterschrieben und sind damit zur Einhaltung verpflichtend.

Siehe dazu:
DER Weg zum MenschSEIN – Stillstand der Recht(schuld)pflege

und
DER Weg zum MenschSEIN – Rechtliche Hinweise

Das hat zur Folge, dass JEDER von Euch über den Inhalt des Genfer Abkommen informiert sein muss, mitzuführen hat und jede Person, die sich an Euch wenden, über die Inhalte und Möglichkeiten informieren muss.

Denn wie in der Überschrift steht:

Unwissenheit schützt vor Strafe nicht

Und JEDER erhält das, was er verdient


Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbst verschuldeten Unmündigkeit.

Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen.

Selbstverschuldet ist diese Unmündigkeit, wenn die Ursache derselben nicht am Mangel des Verstandes, sondern der Entschließung und des Mutes liegt, sich seiner ohne Leitung eines anderen zu bedienen.

Sapere aude! Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen(!) ist also der Wahlspruch der Aufklärung.

Ich bin alexander schRöpfer, der Schöpfer im Recht – Alexander von Ludwigshafen, dienend in heiligem Auftrag von Menschen für Menschen und Personen, bzw. diejenigen Menschen, die irrigerweise glauben Personen zu sein.
❤ DER Weg zum MenschSEIN in Freiheit und SELBSTbestimmung ❤
Das Ziel ist der Ausgang aus dem Personalstatut über Art. 132 genfer Abkommen. Die Menschen finden sich selbst wieder, in ihrer Ganzheiligkeit, in Körper, Geist und Seele, im Transzendenzbezug und erfahren ihre Anbindung an die Präambel (Geist) und an ihr Grundrecht (Seele). Ich gehe DEN Weg zum MenschSEIN, weil ich diesen im Hier und Jetzt als meinen erkannt habe. Was ich auf meinem Weg erfahre, beschreibe ich hier in meinem Blog https://bewusstscout.wordpress.com

Advertisements
Standard

Ich freue mich auf Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s