BEWUSSTscout, Freiheit, MenschSEIN, SELBSTbestimmung

DER Weg zum MenschSEIN – Nicht andere sind das Problem – wir sind Seelen in Entwicklung


Deine Seele hat sich dieses Leben ausgesucht, um sich zu entwickeln.

Unser Körper dient als Fahrzeug, oder nennen wir es Vehikel und zugleich als Hülle, in seinen verschiedenen Formen.

Im Ur-Ztand bringt die Seele ihr Innenleben nach außen und bedient sich der verschiedenen Werkzeuge die ihr mit diesem Körper gegeben sind. Ihr obersten Ziel ist sich zu entwickeln und bringt es immer wieder hervor.

Wir können diese Entwicklung gerade bei kleinen Kindern verfolgen, nur langsam werden sie in unserer Gesellschaft umerzogen und so fangen sie an,  ihr Leben von außen nach innen zu leben.

Langsam entwickelt sich das Ego, ja der Mensch fängt an sich immer mehr damit zu identifizieren, bis er letztendlich überzeugt ist, dieses Ego zu sein.

Er fängt an, für seine Probleme eine Lösung in äußerlichen zu suchen und all zu gerne projizieren sie es auch gerne auf andere.

Nur die andere Person ist nicht das Problem…

Unglaublich oft machen wir andere Personen für unseren Frust verantwortlich – Tag für Tag.

Sie irritieren uns,

machen die Dinge nicht in der richtigen Art und Weise,

sie sind inkompetent, grob, gedankenlos,

schlechte Autofahrer, zu langsam,

können nicht hinter sich aufräumen,

sie sind langweilig oder fahrlässig und sorglos.

Naja, wir werden ewig frustriert sein, wenn wir an dieser Geisteshaltung festhalten.

Wir werden immer wütend, angegriffen, verletzt und enttäuscht sein.

Es wird kein Ende nehmen mit den Angriffen, die die Menschheit auf uns verübt – so lange wir entscheiden, dass alle anderen schief liegen, immerzu.
.

Sie sind nicht das Problem.

 Das Problem ist unsere Reaktion.

Die äußerliche Erscheinung (zum Beispiel ist jemand grob zu dir) kann sich immer ereignen, jeden Tag, oft sogar viele Male an einem Tag. Wir können andere nicht davon abhalten, grob zu sein – aber wir können ändern, wie wir darauf reagieren.

Wenn wir auf eine ruhigere, friedvollere Weise reagieren, werden wir glücklicher sein.Wir werden dann in in einer mitfühlenderen Art handeln, lächeln, und möglicherweise wird die andere Person gewandelt – nur ein klein wenig – durch diesen Akt des Mitgefühls.

Und wenn Menschen, auf die du dich verlässt, sorglos und unverantwortlich sind?

Sind dann nicht sie das Problem?

Ja, die andere Person ist nachlässig und unverantwortlich.

Und das ist die Realität – du wirst solche Situationen immer wieder erleben.

Du kannst das nicht ändern, und so ist die Frage, wie du gut damit umgehen kannst.

Du kannst zornig und ganz verrückt werden,

oder du kannst von deinen Erwartungen ablassen, atmen, und inmitten der Realität angemessen handeln.

Wirf deine Erwartungen über Bord, lächle und handle mit Mitgefühl.

Die andere Person, so ein grober Macker wie er ist, wird ziemlich erstaunt sein.

Quelle: Nicht andere sind das Problem – wir sind Seelen in Entwicklung | Livetipps – Lebenstipps

Advertisements
Standard

Ich freue mich auf Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s