BEWUSSTscout

DER Weg zum MenschSEIN – Die Aktivierung der 13 DNA Stränge


Aktivierung der 13 Strang DNS    

Unsere DNA (DNS) bestand bis Mitte 1995 aus insgesamt 12 Strängen, von denen 2 Stränge auch in der dichten physischen Materie existieren. Im Jahr 1996 hat sich in Vorbereitung für die Aufstiegsenergien der 13. Strang gebildet. 

Die 2 DNA-Stränge, die bisher von der Wissenschaft entdeckt wurden, reichen also bis zu der für alle sichtbaren physischen Welt hinein. Weitere 10 DNA-Stränge befinden sich auf der ätherischen und im oberen Schwingungsbereich der astralen Ebene. Diese 10 DNA-Stränge haben sich in der Abstiegszeit in die Tiefen der Dualität und der dichten Materie zunehmend deaktiviert bzw. in ihrer Funktion beschränkt. Die Ursache hierfür war die abnehmende Verbindung der Menschen zu ihrem eigenen „Höchsten Ursprung“ , ihrem eigenen göttlichen Selbst und ihrer Seele.

In der 288.000 Jahre währenden zyklischen Abstiegsperiode gab es, vor allen in dem letzten Zyklus, hauptsächlich Manipulationen an der physischen 2-Strang-DNA (überwiegend von den) und in geringerem Ausmaß auch an den anderen 10 DNA-Strängen. Der 13. DNA-Strang wurde notwendig, um den Aufstiegsprozess der Menschheit vorzubereiten. Der 13. Strang zieht sich durch die anderen 12 hindurch und gewährleistet die Möglichkeit der Verbindung mit dem eigenen „Höchsten Ursprung“ eines Menschen. Erst dadurch ist auch der Aufbau und die Aktivierung des Lichtkörpers möglich geworden.

Die 12-Strang-DNA und auch die 13-Strang-DNA (die keine Doppelhelix-Form haben) sind in erster Linie eine Sende- und Empfangsstationen von auf höheren Ebenen gespeicherten Informationen und dem entsprechenden Informationsaustausch. Die 12-Strang-DNA hat eine Sende- und Empfangsfunktion bis zur Seele (Kausalebene). Der 13. DNA-Strang befindet sich auf der ätherischen Ebene und im obersten Bereich der astralen Ebene und hat eine Sende- und Empfangsfunktion bis zur Seele und alle darüber liegenden Dimensionen bis einschließlich der oberen Adi-Ebene und reicht somit bis zum eigenen „Höchsten Ursprung“.

Die Aufstiegsenergie aus dem Zentrum des Universums und die Höherschwingung der Realitäten auf der Erde haben es möglich gemacht, das die Wiederherstellung und die Aktivierung der 13-Strang-DNA auf einfache Weise wieder möglich ist. Dies kannst du in Eigenarbeit selbst tun. Die Anleitung dazu findest Du in unserem Seminar „Die Rückkehr der Götter & Göttinnen“ und unter anderem auch die Reparatur, Heilung und Aktivierung der 13-Strang-DNA in konzentrierter Weise mit uns gemeinsam.

Die physische Wissenschaft erkennt momentan bei den Menschen 2 DNS Stränge. Energetisch haben wir alle 13 DNS Stränge. Bisher nutzen wir nur ca. 5% unseres DNS Potentials. Für den Aufstieg der Erde ist die Aktivierung der fehlenden DNS wichtig und dient der Regeneration der Erde und ist Voraussetzung für ein harmonisches Leben von uns im Einklang mit allen Erdenbewohnern der neuen Energie.

Spirituell gesehen ist die DNS weit mehr als eine chemische Kette von Molekülen. Die DNS ist eine, der heiligen Geometrie entsprechende, göttliche Ausdrucksform, die uns und den Schöpferebenen als Sende- und Empfangstation dient. Die Form der DNS entspricht einer in sich gedrehten doppelten Spirale. Als Menschheit sind wir gerade dabei, das Mysterium DNS auf mehreren Ebenen zu entschlüsseln. Einige dieser Ebenen sind nachfolgend beschrieben.

Die größeren DNS Systeme werden in der kreativen Masse erschaffen. Es sind Urmatrixprogramme die neuen Universen und Sternensystemen als Gesetzmäßigkeiten dienen. Die größeren DNS Systeme unseres Universums sind z.B. die heilige Geometrie, Mathematik, Frequenzen bzw. Schwingung.

Durch die Aktivierung unsere 13 Strang DNS/DNA (Erklärung wikipedia) und die Freischaltung der damit verbunden Potenziale, kann unser Energiekörper in kürzester Zeit regenerieren und vitaler werden. Wir sind weniger anfällig für schädliche Umwelteinflüsse und deutlich stabiler gegenüber Schwankungen und Stressfaktoren von Außen. Ganz nebenbei wird unsere Intuition und emotionale Intelligenz erhöht.

Der Hauptaspekt ist die Aktivierung und der Zugang zu unserem Seelenpotenzial und der Ausgleich von männlichen und weiblichen Aspekten in uns. Der Körper erinnert sich an sein Potenzial der Verjüngung und seiner Selbstheilungskräfte. Der Seminar vermittelt die theoretischen Hintergründe zu den DNS Strängen und Techniken, wie man diese wieder aktivieren kann. Diese Aktivierung erfolgt über verschiedene Übungen, die aufeinander aufbauen und unser inneres Kind wieder in seiner Neugier erweckt. Es bedarf keinerlei Vorkenntnisse, denn diese Übungen sind für jedermann leicht erlernbar und umsetzbar.

Die Aktivierung Eurer 13-Strang-DNS setzt voraus:

  • die unbewusste Akzeptanz des individuellen kosmischen Plans
  • den unabänderlichen Willen, im Einklang mit der universalen Ordnung zu leben
  • die Reinigung der Umfeldbedingungen
  • die Lösung restlicher Seelenverträge
  • die Aufgabe letzter Verbindungen mit der dunklen Seite, beispielsweise über die Abgab einer Verzichtserklärung
  • den Willen zur optimalen Erfüllung des kosmischen Plans und dessen bewusste ausdrückliche Akzeptanz
  • die Beseitigung von Blockaden
  • die bewusste Bitte um Neucodierung der eigenen Zwölf-Strang-DNS

Haben Sie den Film „Lucy“ gesehen? In diesem Hollywood Blockbuster wird mit viel Action dargestellt, wozu unser menschlisches Gehirn in der Lage ist.

Das System der 12 ist eine in unserem Universum heilige Verbindung. Sie ist der Ausdruck eines vollendeten Zyklus. Der 13 Strang wurde mir 2010 gezeigt. Er liegt um die Chromosome als 8 (Zahl der Unendlichkeit). Er verbindet die Energie im Außen und Innen. Man kann auch sagen die weibliche mit der männlichen Energie und das Feinstoffliche mit dem Feststofflichen. Seele und Körper.

Man findet sie in den 12 Stunden eines Tages, in den 12 Monaten, inden 12 Dimensionen, 12 Tier kreiszeichen, 12 Strahlen Gottes, 12 Apostel, 12 Stämme Israels etc.

Die 13 – Strang DNS, ist der vollendete genetische Code, die vollendete menschliche DNS. Anders als von vielen angenommen, besteht die 13–Strang DNS nicht aus 13 Strängen. Die 13- Strang DNS besteht wie bisher aus zwei Hauptsträngen, die jedoch von kristallinen Brücken durchdrungen sind und jede dieser Brücken hat 13 Stränge. Jede dieser 13 kristallinen Brücken steht in Resonanz mit einer Dimension unseres Universums. Sind die 13 kristallinen Brücken der 13-Strang DNS erstmal aktiv ist es möglich, uns in allen 13 Dimensionen gleichzeitig zubewegen. Nach und nach werden nun die einzelnen Stränge bei uns Menschen aktiviert. Die 13-Strang DNS ist der vollkommene Ausdruck eines göttlich vollendeten physischen Körpers. Die ätherische 13-Strang DNS ist vielen spirituellen Menschen geläufig.

Unsere Kinder der neuen Zeit „Kristallkinder“ und „Regenbogenkinder“ kommen schon mit der veränderten DNA auf diese Welt und haben daher schon Fähigkeiten, die uns zum Staunen bringen. Sie sehen und nehmen Dinge wahr, die wir mit der 2-Strang DNA noch nichterkennen können.

Durch die Rückkoppelung und die Aktivierung aller 12 Stränge verändert sich langsam und sanft die Zellebene. Die Heilenergie und Aktivierung saniert unsere gesamte DNS Struktur. Unsere DNS erhält durch die Sonne neue Lichtinformationen der göttlichen Quelle, die unser Bewußtsein und unsere Heilkraft stets erhöhen. Durch die aktivierte DNS erhalten wir Zugang zu allen Informationen dergöttlichen Quelle.

Sogar die Wissenschaft weiß um die energetischen Phänomene der DNS-Struktur, kann sie aber noch nicht erklären.

Die Aktivierung der 13 DNS-Stränge im Menschen kann anhand von ThetaHealing durchgeführt werden. Ebenso die Aktivierung des Jugend- und Vitalitätchromosoms. Hier werden auch gleichzeitig die Telomere (Verschlussdeckel der Chromosome) gestärkt, um den Alterungsprozess zu stoppen und erleben die behandelnden Menschen eine Öffnung für die bedingungslose Liebedes Schöpfers.

Die Änderung der DNS aus spiritueller Sicht

Die grundlegende biologische und spirituelle Wandlung zum neuen Menschen hängt mit der Veränderung unserer DNS-Struktur zusammen. Heute sind in unserem Körper zwei DNS-Stränge aktiv, die sogenannte Doppelhelix. Neu werden weitere zehn Stränge aktiviert, die eigentlich zu unserer genetischen Grundausrüstung gehören. Sie sind vor langer Zeit inaktiviert worden, damit wir das Schwergewicht unserer Aufmerksamkeit vermehrt auf die Reifung unserer physischen, emotionalen und mentalen Körper verlegen, weshalb uns künftig eine glückbringendere Anwendung (nach erneuter Aktivierung unserer 13-Strang DNS) unserer spirituellen Kräfte gelingen wird, als es uns in atlantischen Zeiten und davor möglich war.

Die Liebe ist das was DU immer gesucht hast. Du hast DICH gesucht, DU hast die LIEBE die EINHEIT gesucht. Alles ist in DIR und wartet in Dir geöffnet zu werden. Die Zeit ist gekommen wieder nach HAUSE zu kommen, wieder in das PARADIES. Alles wartet auf DICH — die Frage ist nur, wann bist DU bereit die DUALITÄT zu beenden und in die wahre LIEBE zu kommen. Hier ist DEINE Gelegenheit um wieder er-wachsen zu werden, aber egal wie DU Dich entscheidest, ist immer alles gut, denn wir sind hier um Erfahrungen zu machen auch wenn es heisst duale Erfahrungen. Entscheide Dich HEUTE NEU und beende die TRENNUNG. Danke Dir von Herzen.

Quelle: Die Aktivierung der 13 DNA Stränge

Advertisements
Standard

Ein Gedanke zu “DER Weg zum MenschSEIN – Die Aktivierung der 13 DNA Stränge

Ich freue mich auf Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s