Heute morgen ging mir dieses Lied durch den Kopf. Ich nehme es zum Anlass einige Gedanken dazu nieder zuschreiben.

Bis vor wenigen Jahren habe ich ähnlich gedacht. Doch in den letzten Jahren hab ich mich intensiv mit dem Thema Bewusstsein beschäftigt und sehe es inzwischen ganz anders. Daher kommentiere ich mal den Roberto.


Wein‘ Dir lieber nicht die schönen Augen aus
und sitz‘ traurig Tag für Tag allein zu Haus

Du hast Dich entschieden traurig zu sein und zu weinen

nimm‘ das Leben doch nicht schwerer als es ist

Das Leben ist nicht schwer sondern es ist wie es ist

auch wenn Dich der Mann den Du geliebt vergisst

Wieso sollte er an Dir festhalten wenn es aus ist? Lass los, es war wie es wir, er durfte gehen denn jeder ist ein freier Mensch- Welche Erwartungen hast Du denn noch?

Heute so, morgen so, einmal traurig, einmal froh

Du kannst in jedem Augenblick entscheiden was Du denkst und wie Du bist

ja die Liebe kommt und geht so schnell vorbei

Die Liebe IST – Lieben heißt alles so zu akzeptieren wie es ist ohne Wenn und Aber 

heute so, morgen so, einmal wirst Du wieder froh

Du kannst in jedem Augenblick entscheiden was Du denkst und wie Du bist

und mit etwas Glück verliebst Du Dich auf’s neu

Glück fällt nicht vom Himmel sondern, es ist das Ergebnis Deines Denken und Handelns. Strahle Liebe aus (sei authentisch) und Du ziehst die Menschen an, die Dich so lieben (akzeptieren ohne Bewertung) wie DU bist.

Schau die Welt um Dich herum ist bunt und schön

Jeder hat das Recht die Welt so zu sehen wie er will, jedoch sie ist (nur) wie sie ist, die Bewertung entsteht in Deinem Kopf

warum willst Du denn daran vorüber gehn
auch der allergrößte Kummer und das Leid

Wieso entscheidest Du Dich dafür Kummer zu haben und zu leiden?

sind doch übermorgen schon Vergangenheit

Oder HIER und JETZT wenn Du Dich dafür entscheidest


❤ Was steht auf dem Einkaufszettel? Das was ich will!! ❤

❤ Energie folgt der Aufmerksamkeit Was Du sendest ziehst du an ❤

❤ Ändere Dein Denken und sei einfach glücklich ❤

❤ Wahrnehmen OHNE zu werten ist die höchste Form der Intelligenz ❤

.
❤ Erlange Meisterschaft über deine Gedanken: ❤
.

Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbst verschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Selbstverschuldet ist diese Unmündigkeit, wenn die Ursache derselben nicht am Mangel des Verstandes, sondern der Entschließung und des Mutes liegt, sich seiner ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Sapere aude! Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen(!) ist also der Wahlspruch der Aufklärung.
Ich bin alexander schRöpfer, der Schöpfer im Recht – Alexander von Ludwigshafen, dienend in heiligem Auftrag von Menschen für Menschen und Personen, bzw. diejenigen Menschen, die irrigerweise glauben Personen zu sein.
❤ DER Weg zum MenschSEIN in Freiheit und SELBSTbestimmung ❤
Das Ziel ist der Ausgang aus dem Personalstatut über Art. 132 genfer Abkommen. Die Menschen finden sich selbst wieder, in ihrer Ganzheiligkeit, in Körper, Geist und Seele, im Transzendenzbezug und erfahren ihre Anbindung an die Präambel (Geist) und an ihr Grundrecht (Seele). Ich gehe DEN Weg zum MenschSEIN, weil ich diesen im Hier und Jetzt als meinen erkannt habe. Was ich auf meinem Weg erfahre, beschreibe ich hier in meinem Blog 
Advertisements

Ich freue mich auf Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s