gg.png

Aus der Dissertation

Der Verfassungskonvent von Herrenchiemsee – Wegbereiter des Parlamentarischen Rates

Carlo Schmid sagte schon in der Grundsatzrede vom parlamentarischen Rat, dass wir keine Verfassung zu machen haben. Die Verfassung ist bereits da und zwar in der Einleitung, Präambel und Art. 1 I+II. Das ist die verfassunggemäße Ordnung.

Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen, von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben.

Die Deutschen in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen haben in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollendet. Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte Deutsche Volk.

Danach kommen die Grundrechte von Art. 1-20, die auch AUSSCHLIESSLICH das öffentliche Recht (ordre public/ EGBGB Art. 6) sind.

aus

Alles Idioten – Verstehe Die Verfassung – Das Grundgesetz

 

 

Advertisements
BEWUSSTscout, Freiheit, MenschSEIN, SELBSTbestimmung

Das Grundgesetz, die Verfassung für das Deutsche Volk

Bild

2 Gedanken zu “Das Grundgesetz, die Verfassung für das Deutsche Volk

  1. Geste schreibt:

    Ein Grundgesetz ist laut Haager Landkriesordnung dem Besiegten vom Sieger auferlegt! Der Wille des unterlegenen Volkes ist da nicht gefragt!
    Zudem hat der damalige US – Aussenminister James Baker auf Verlangen Polens 1990 bei den Zwei – plus – Vier – Verhandlungen in Paris den Geltungsbereich – Artikel 23 des Grundgesetzes gestrichen! Ohne Geltungsbereich ist das Grundgesetz und sind die Gesetze der BRD wegen Rechtsunsicherheit nicht mehr anwendbar!
    Ein freies Volk gibt sich Kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt, von fremden Mächten unbeeinflusst, eine Verfassung! Niemand kann etwas, ohne zuvor das Volk befragt zu haben, daran ändern!
    Am Grundgesetz kann die „Regierung“ basteln wie sie es für nötig hält! Solange die Interessen der Siegermächte dabei gewahrt bleiben, ist denen das egal!
    Es kann sicher nützlich sein, wenn wir uns die immer noch gültige Verfassung unserer Vorväter von 1871 anschauen! Da lebten unsere Vorväter friedlich, selbsbestimmt in Freiheit! Die eingeschränkte Souveränität der uns heute Regierenden ist von den Besatzern Deutschlands gegeben! Nicht vom Deutschen Volk!

    Gefällt mir

Ich freue mich auf Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s