BEWUSSTscout, Freiheit, MenschSEIN, SELBSTbestimmung

Hinweise zum Recht und Stand des BEWUSSTsein


In Anbetracht, dass das alte System mit seinen Methoden und Werkzeugen und allem was darin ist sich in der Abwicklung befindet, sind so manche Beiträge, die zu einem früheren Zeitpunkt „aktuell und brauchbar“ waren, heute überholt. Ich mache mir nicht die Arbeit, all diese Beiträge zu löschen.

Beim Lesen ist also auf das Datum zu achten.

[Das folgende zum Recht ist die Sicht des Autors Alexander Berg, ich sehe es anders, denn im Hier und Jetzt liegt die Lösung in der Nutzung des Recht des Menschen]

Rechtsthemen werden auch nicht mehr gepflegt, da das Rechtssystem zur alten Ordnung gehört und im Kern nur die Macht dahinter eine Rolle spielt, siehe Blaise Pascal.

Erste heute, am 06.03.2018, habe ich von von zwei Fällen gehört, deren Rechtslogik der Rechtsakteure und ihr Handeln zu wünschen übrig lässt.

Wenn es mal Hinweise zum Recht gibt, dann im Sinne der Abwicklung oder zur Erkenntniserlangung und Entwicklung des Menschen selbst.

Das Recht und seine Gesetze diene einzig und allein zur Infragestellung und zu eigenen Entwicklung als Lesehilfe, siehe Art. 1 GG, Art. 1 BGB, Art 1. Allgemein Erklärung der Menschenrechte, die man auch nicht einfordern kann, sondern auch nur Hinweise auf die eigene Entwicklung sind, die es durch den Einzelnen selbst zu gestalten gilt. Im Grunde ist ein Durchgang (keine rechtliche Verteidigungshilfe) der Übergang vom positiven zum überpositiven Recht.

Die Staaten sind alle längst Unternehmen und die Gesetze nur mit Hilfe exekutiver Gewalt noch durchsetzbar, für alle die sich noch in der Unvernunft bewegen, sowohl die einen wie auch die anderen. Die einst staatlichen Institutionen und Verwaltungen sind nun Teil der Ökonomie, jedoch ohne Wertschöpfung und nur die Täuschung und auf der anderen Seite der Glaube an gerechte Behörden, halten das „Bröckelwerk“ noch zusammen.

Aus diesem Grund machen auch Anfragen keinen Sinn. Es sei denn, jenem ist mein Tun von Wert.

Im Grunde genommen ist die „Nummer“ auch eine andere, die sich nicht in Recht, Staat und der Wiederauferstehung einstiger „Reiche“ erschöpft.

Der Rest steht im Blog: Es geht um den Menschen selbst!

Hin und wieder gibt es „Experten“, die so manches als schöne Philosophie abtun. Doch sei gesagt, dass der Mensch der alten Ordnung sich auch ein Sein zum Ausdruck bringt: ein wenig über sich bewusst sein. Das ist auch der Grund, warum er das alles so erlebt, damit er lernt.

über Hinweise zum Recht – BERG. Blog


Ich werde weiterhin meine Energie in die Themen Naturrecht, Menschenrecht, Völkerrecht, Grundgesetz investieren weil es notwendig und sinnvoll für mich und meine Leser ist.

Wir bauen die Arche und jeder ist Willkommen

Alles dazu ist auf der Startseite meines Blogs

❤ Ich bin Liebe in meiner Mitte ❤
Ich bin alexander schRöpfer, der Schöpfer im Recht – Alexander von Ludwigshafen, dienend in heiligem Auftrag von Menschen für Menschen.

Was ist Aufklärung?

Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbst verschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Selbstverschuldet ist diese Unmündigkeit, wenn die Ursache derselben nicht am Mangel des Verstandes, sondern der Entschließung und des Mutes liegt, sich seiner ohne Leitung eines anderen zu bedienen.

❤ Sapere aude! ❤

Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen(!) ist also der Wahlspruch der Aufklärung.

❤ DER Weg zum MenschSEIN in Freiheit und SELBSTbestimmung ❤

Die Menschen finden sich selbst wieder, in ihrer Ganzheiligkeit, in Körper, Geist und Seele, im Transzendenzbezug und erfahren ihre Anbindung an die Präambel (Geist) und an ihr Grundrecht (Seele).

Ich gehe DEN Weg zum MenschSEIN, weil ich diesen im HIER und JETZT als meinen erkannt habe.

Was ich auf meinem Weg erfahre, beschreibe ich in meinem Blog

Advertisements
Standard

Ich freue mich auf Deinen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s