BEWUSSTscout, Freiheit, Liebe, MenschSEIN, Recht des Menschen, SELBSTbestimmung

Alle Menschen sind ausgestattet mit natürlichen, unveräußerlichen Rechten und niemand steht zwischen ihnen und dem Schöpfer. Nichts steht über diesem Gesetz.


Seit dem 21. Juni 2011 ist die Romanus Pontifex offiziell aufgelöst, über Ritus Mandamus und Ritus Probatum; öffentlicher Eintrag Nummer 983210-331235-01004.

Hiermit ist alle Rechtsprechung des Römischen Reiches auf der Erde null und nichtig.

Alle Cestui Que Vie-Trustssind seit dem 15. August 2011 über den Ritus Probatum Regnum und Ritus Mandamus aufgelöst. (Öffentlicher Eintrag des Dokumentes Nummer 983210-341748-240014) Dies beinhaltet die Auflösung des Trusts und Amtes bekannt als Aeterni Regis, und als die „Ewige Krone“ oder„die Krone“ nebst all ihrer Ablegern, die Beendigung aller Siedlungsurkunden (settlementcertificates), Geburtsurkunden, Sterbeurkunden, der Bonds und Ansprüche (claims) einschließlich der Autoritäten der Bank for International Settlements [BIS = Zentralbank der Zentralbanken]…

Und hier präsentiere ich ihm die Auflösung der Immunität aller Staatsbediensteten durch den Papst höchstpersönlich:

Papst Franziscus hat am 11. Juli 2013 mit Wirkung zum 01. September 2013 ein Motu Proprio, das höchste legale Gesetzesinstrument auf Erden herausgegeben und demzufolge die Immunität aller Richter, Staatsanwälte, Rechtsanwälte und „Regierungsbeamten“ aufgehoben. Nicht nur aufgrund der UCC-Registrierungen sondern auch durch dieses Motu Proprio des Papstes sind nunmehr Richter, Anwälte, Banker, Gesetzgeber, Strafverfolgung und alle öffentlichen Beamten und Bediensteten persönlich haftbar zu machen für ihre Beschlagnahmung von Häusern, Autos, Geld und Anlagen der wahren Begünstigten, für Freiheitsberaubung, Betrug, Belästigung und die Umwandlung der Treuhandfonds der wahren Begünstigten.

Dieses vom Papst ausgestellte Dokument ist historisch gesehen das signifikanteste und wichtigste Gesetz, das die Goldene Regel als oberste Gewalt an erkennt. Es lautet wie folgt:

„Alle Menschen sind ausgestattet mit natürlichen, unveräußerlichen Rechten und niemand steht zwischen ihnen und dem Schöpfer. Nichts steht über diesem Gesetz.“

https://bewusstscout.wordpress.com/2014/10/14/papst-erlass-wird-immer-noch-von-den-medien-ignoriert/

Standard

7 Gedanken zu “Alle Menschen sind ausgestattet mit natürlichen, unveräußerlichen Rechten und niemand steht zwischen ihnen und dem Schöpfer. Nichts steht über diesem Gesetz.

  1. Ursula Konopnicki schreibt:


    https://polldaddy.com/js/rating/rating.jsund was ändert Dieses vom Papst ausgestellte Dokument ,das historisch gesehen das signifikanteste und wichtigste Gesetz, das die Goldene Regel als oberste Gewalt an erkennt wenn die verantwortliche Justiz weder Genferabkommen,Völkerrecht noch diese wahr nimmt und pfeift darauf.
    Die kriminelle Justiz macht von Menschen kriminelle ,Verurteilt Menschen, ruiniert oder steckt sogar in Knast und Keiner hilft hier.Wem interessiert??
    Gute Rede und Dein Beitrag hilft in dem Fall gar nicht.
    So sind die Fakten. Genferabkommen interessiert kriminelle “ Justiz GmbH überhaupt nicht ,die weiter ihre Macht über alle ausübt und alle Beiträge ignoriert.
    Schreibt den doch ,dass Du bei zentalmeldeamt.ch gemeldet bist und unter Schutz der Genfer abkommen bist… dann wirst Du sehen ob Dir das hilft umso mehr ,dass die von Meldeamt sich nicht melden obwohl Not in Man ist..
    So sieht das aus..

    Gefällt mir

  2. Pingback: Gegendarstellung zu: Ehemaliger Oberstleutnant: Donnerwetter im Gerichtssaal – danach Freispruch | DER Weg zum MenschSEIN in Freiheit und SELBSTbestimmung - Die Lösung ist da, nun muss der Weg nur noch gegangen werden. - Wer geht mit?

  3. Pingback: Volksverhetzung – öffentliche Verleumdung – Gegendarstellung zu: Ehemaliger Oberstleutnant: Donnerwetter im Gerichtssaal – danach Freispruch | DER Weg zum MenschSEIN in FREIHEIT und SELBSTbestimmung - Die Lösung ist da, nun muss der Weg nu

  4. Pingback: Verletzung des Persönlichkeitsrechts-Abmahnung – Strafbewehrte Unterlassungserklärung – Volksverhetzung – öffentliche Verleumdung – Gegendarstellung zu: Ehemaliger Oberstleutnant: Donnerwetter im Gerichtssaal – danach Freispru

Ich freue mich auf Deinen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s