BEWUSSTscout – DER Weg zum MenschSEIN in Freiheit und SELBSTbestimmung


 

Ich bin

alexander schRöpfer

Alexander von Ludwigshafen, der Schöpfer im Recht,

dienend in heiligem Auftrag von Menschen für Menschen

Alexander ist ein männlicher Vorname, .. der Name bedeutet so viel wie … „Beschützer“. …  Wikipedia

schRöpfer – r=aus sich heraus, r-echt, das echte in sich tragen, der schöpfer im recht

DER Weg zum MenschSEIN in Freiheit und SELBSTbestimmung

Ich gehe DEN Weg zum MenschSEIN, weil ich diesen im Hier und Jetzt als meinen erkannt habe. Was ich auf meinem Weg erfahre, beschreibe ich hier in meinem Blog.

Der erste Beitrag war dieser  

Alle weiteren beginnen mit: DER Weg zum MenschSEIN


zitat-man-musz-das-wahre-immer-wiederholen-weil-auch-der-irrtum-um-uns-her-immer-wieder-gepredigt-wird-johann-wolfgang-von-goethe-256220.jpg

Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbst verschuldeten Unmündigkeit.

Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen.

Selbstverschuldet ist diese Unmündigkeit, wenn die Ursache derselben nicht am Mangel des Verstandes, sondern der Entschließung und des Mutes liegt, sich seiner ohne Leitung eines anderen zu bedienen.

Sapere aude!

Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen(!) ist also der Wahlspruch der Aufklärung.

Die Lösung ist da, nun muss der Weg nur noch gegangen werden

Gehst DU auch mit?

Willst du glücklich sein im Leben, trage bei zu anderer Glück, denn die Freude die wir geben, kehrt ins eigene Herz zurück.
oder
But the real way to get happiness is by giving out happiness to other people.

Robert Stephenson Smyth Baden-Powell, Gründer der Pfadfinderbewegung. (Scout)
(* 22. Februar 1857 in London; † 8. Januar 1941 in Nyeri, Kenia)


Wie alles begann

qr code

messenger_code_201288353390273.png

Advertisements

248 Gedanken zu “BEWUSSTscout – DER Weg zum MenschSEIN in Freiheit und SELBSTbestimmung

  1. bernie schreibt:

    Die Sehnsucht nach einem befreiten Menschen ist zu spüren – die Visualisierungen sind fantasiereich und vielfach ästhetisch ansprechend – das Bewusstsein, welches manche Bilder widerspiegeln erscheint teilweise sehr verträumt. Visionen und Träume sind lebenswichtig – solange sie nicht die Grenze zum Trugbild überschreiten.

    Gefällt 1 Person

    • Dazu aber ist es wichtig, alle, oder viele in das gemeinsame Boot zu bekommen. Fragen aber die ich an Alexander hatte und habe, werden ………..Ignoriert und mit keiner Silbe beantwortet.!
      Warum ist er Krieger des Lichts ? Wer hat ihn zum Krieger gemacht ?
      Wollen wir Licht oder Krieg ?? oder wollen einige Beides ?
      Viele sind auch mehrfach tätig !
      Wir machen alle Fehler, nur gibt es „Leute“ denen guckt der Wurstzipfel noch aus dem Mund, schwören aber, sie hätten Käse gegessen !
      Es gibt hier soooviel Verrat (Napoleon-Spruch-Recherche!) unter den eigenen Landsleuten ! und wenige die sich an einem Tisch setzen, zu wenige ! Weil viele Köpfe und viele Hände eben Berge versetzen. Dieses Land ist nur von Betrug, Unrecht, Gier, Lüge und heuchelei aufgebaut und viele stehen ihren Feinden eher bei als ihren wirklichen Freunden.
      Dieses Land ist verkommen und alle gemeinsam haben wir das zugelassen.
      Viele Deutsche sind eben nicht füreinander, sondern oft eher das gegeteil.
      Dazu kommt Neid, Mißgunst und Haß, aber heucheln und Anscheißen ist eine vornehmlich Miese Tugen der Umerzogenen Deutschen.
      Warum wohl wird das Land geflutet ? Warum dulden wir nicht gewählte Korrupte US- Politiker, geben denen Freiwillig viel Geld und Energi ?
      Viele wissen wie Bayern und bBorussia gespielt hat, aben nicht was in Zahnpaste, trinkwasser und nahrung ist, geschweige vom Täglich verdunkeltem Himmel. Wir werden besprüht wie die kakerlacken, aber kaum jemand bemerkt es.
      Dafür zahlen wir u.a. über Scheingerichte nach HGB viel Geld noch dafür.
      Sind wir nicht ein Tolles Volk, im Sinne der Anderen ?
      Liebe Grüße, an die, die meinen was sie sagen und auch denen Helfen, die keinen 6er im Lotto haben, der auch vom System oft erlogen ist.
      Wie eben das System das nur, aber auch nur durch Lüge Betrug, Heuchelei; Verdummung und Manipulation entstehen und überleben kann.
      Ronald

      Gefällt 2 Personen

  2. Bernhard Köck schreibt:

    Hallo Alexander,

    ein seeeehr inspirierendes Gespräch, das du da mit Michael Vogt bei quer-denken.tv geführt hast.
    Danke für deine Offenheit dabei, die, wie zu spüren ist, aus deinem Herzen kommt.
    Das genau ist es, was uns wieder zueinander führt. 🙂

    Bernhard

    Gefällt 1 Person

  3. Eduard schreibt:

    MIch würde interesseieren, ob Du „gelbe“ Briefe vor dem Zurückweisen öffnest, um zu sehen, um welches „Angebot“ es sich handelt oder ob Du sie ungeöffnet zurückweist. Das Öffnen an sich, stellt ja keinen Akt dar, den man als „Annahme des Angebots“ interpretieren könnte.

    Gefällt 1 Person

  4. Ingo Neuhaus schreibt:

    Lieber Alexander,
    es ist richtig, was Du über das Problem schreibst.
    Unser Urteilen erschafft unser Fühlen. Ich habe
    dazu ein paar Zeilen für Dich geschrieben.

    Kein Wesen möchte wirklich leiden,
    meist können wir es nicht vermeiden.

    Doch es kann nur unser Denken,
    letztendlich uns Gefühle schenken.
    (Bewusstes & unbewusstes Denken)

    Was ist das ist, mehr ist nicht da,
    das Urteil macht Gefühle wahr.

    Die Backpfeife knallt, ich bin entsetzt,
    doch hat nur mein Urteil mich wirklich verletzt.

    Es gilt in einem fernen Land,
    die Backpfeife als anerkannt.

    Hier sagt sie aus, „ich liebe Dich“,
    tatsächlich sie verletzt mich nicht.

    Es ist nicht die Backpfeife, die Fühlen bestimmt,
    es sind die Gedanken, so wie sie getrimmt.

    Wenn ich das Beispiel hier verstehe,
    ich anders jetzt mein Denken sehe.

    Wenn der Gedanke bringt das Leiden,
    dann werde ich mich umentscheiden.

    Ab jetzt da werd ich anders denken,
    und selber mir, mein Fühlen lenken.

    Das alles braucht viel Zeit und Kraft,
    doch irgendwann, hab ich’s geschafft.

    Erkenntnis, die Dein Herz gewinnt,
    Dich immer auch zum Handeln bringt.

    Herzlichst
    AN’ANASHA
    Ingo

    Gefällt 1 Person

  5. Harald Schreyer schreibt:

    Lieber Alexander!

    Auch ich habe deinen Beitrag bei Prof. Michael Vogt zum Thema FIRMA BRD mit Begeisterung gesehen. Ich habe inzwischen auch die ersten Schritte in Richtung Loslösung vom System BRD unternommen, dank deiner Hilfe!! Nach einem ersten Telefonat mit Dir, warst du mir auf Anhieb sehr sympatisch!

    Nochmals herzlichen Dank an dieser Stelle für deine Informationen und Tips!

    Dir alles alles Gute auch weiterhin und viel Erfolg auf deinem Weg

    Harald

    Gefällt 1 Person

  6. Heinz schreibt:

    Wenn du das dreimal bei einem Mahnverfahren machst, den Brief zurückgehen lassen, kriegst du als letztes den Vollstreckungsbescheid als Urkunde durch den Gerichtsvollzieher. Wie willst du das dann weiter machen, denn der Titel ist ja dann sogar ohne Gerichtsverfahren gültig.

    Gefällt 1 Person

  7. Sans schreibt:

    Du musst dich einloggen, weil interactivemeditation@gmail.com von einem Account benutzt wird, in dem du gerade nicht angemeldet bist.
    Wenn du dich anmeldest, wirst du den folgenden Kommentar zu BEWUSSTscout – Krieger des Lichts absenden:

    Lieber Alexander, vielen Dank für deine schöne Seite auch das Video mit WAKE up Deuschland ist eine sehr schöne Botschaft!

    Alle REGIERUNGS-FINGIERENDEN Firmen ZWANGSVLLSTRECKT- CANCELLED
    NULL UND NICHTIG.
    Jeder der heute im Namen dieser weiteragiert- HAFTET ZU 100% PRIVAT und PERSÖNLICH durch Aufrechterhaltung von zwangsvollstreckten privatengeld- und Sklavensystemen.

    Mehr FAKTEN in Deutscher Sprache auf : https://endlichfreileben.wordress.com ( Wenn du bereit bist, gebe ich dir gerne Unterstützung)

    mehr FAKTEN in Englischer Sprache: http://i-uv.com oder http://pn.i-uv.com

    Lets rock it- Mit UCC-Common LAW und Universal (Völkerrecht) LAW

    Gefällt 1 Person

  8. Kathrin Schüller schreibt:

    Lieber Alexander,
    ich habe jetzt auch so einen Gelben Brief bekommen. Ich habe ihne geöffnet und in dem Schreiben war keine Unterschrift gesetzt. Wie soll ich weiter vorgehen? Ich habe schon in vorherigen Schreiben ihnen mittgeteilt das ununterschriebenes immer nichtig ist, hab auch die Paragraphen dazu geschrieben. Und auch das das was sie tun gegen die Menschenrechte geht und gegen unser GGB. Mein Gelber Brief wurde auch von der Deutschen Post zugestellt und von keinem Beamten. Was soll ich jetzt tun?

    Gefällt 1 Person

  9. Heidi schreibt:

    Hallo Alexander,
    hab gerade dein spannendes Gespräch auf Querdenken mit Michael Vogt verfolgt. Jaaa! Tut das gut zu wissen, dass es immer mehr Menschen gibt, die sich daran erinnern, was wir Menschen sind: von Natur aus souverän und frei!

    Wenn ich mich in meinem Umfeld umsehe, habe ich allerdings eher den Eindruck, mit dieser Sichtweise und dem Ziel, meine gottgegebenen Naturrechte wieder einzufordern, ziemlich alleine auf weiter Flur zu sein.

    Doch gerade im Internet begegne ich glücklicherweise immer mehr Menschen, die im Grunde denselben Weg gehen, und jeder trägt mit seinen Erkenntnissen und Erfahrungen dazu bei, die Puzzleteilchen zu liefern, die weiterhelfen und zusammen genau die Welt entstehen lassen, wie du und ich und bestimmt unzählige Andere sie im Geiste sehen. Hast du auch das Gefühl, dass sich hier etwas enorm beschleunigt?

    Vernetzung, gegenseitige Tips und Unterstützung – keiner kann’s mehr verhindern! – sind von unschätzbarem Wert auf diesem Weg,

    Ich find’s großartig, dass du mit deiner Homepage diese Möglichkeit bietest. Ich teile inzwischen deine Ansicht, dass Proteste wenig Wirkung zeigen. Die beste Möglichkeit, hier etwas zu erreichen ist, sich mit Gesetzen und Regelmentierungen soweit auszukennen, dass man „den Spieß umdrehen“ kann.

    Nach mehrfachen Vertrauensbrüchen durch sogenannte Autoritäten – ich war lange dem Irrglauben verfallen, es gäbe hierzulande Gerechtigkeit – und entsprechenden Niederlagen meinerseits, spiele ich zur Zeit mit ein paar dieser Unterfirmen: Näheres dazu teile ich dir gerne mit. Für Hilfen bin ich sehr dankbar!!!

    Gefällt 1 Person

  10. André schreibt:

    Hallo Alexander,

    hier ein weiterer Fan Deines Vogt-Interviews; das sind die Sternstunden der ECHTEN Medien!

    Kurze Frage zum Zurücksenden der sog. ‚Gelben‘ Briefe: WIE GENAU machst Du das?

    1.) Adressfeld zukleben, ‚Zurückweisung‘ draufstempeln, und dann einfach zurück in den ‚Großen Gelben‘ (Briefkasten) werfen?

    2.) Oder das ungeöffnete gelbe Konvolut in einen etwas größeren Umschlag stecken, an den Absender adressieren und so zurückschicken (evtl. per Einschreiben, damit man einen Nachweis für die Zurückweisung hat)?

    Ich selbst habe bisher bei ‚gelben‘ ‚GEZ‘-Briefen Methode 1.) benutzt, also den ungeöffneten Originalbrief einfach wieder in einen öffentlichen Briefkasten geschmissen. Natürlich könnte die ‚GEZ‘ die zurückkommenden Briefe nun einfach ‚verschwinden‘ lassen und frech behaupten, ich hätte sie angenommen …

    Deshalb würden mich Deine Erfahrungen betreffs der optimalen Vorgehensweise beim ungeöffneten Zurückschicken der privaten ‚Behörden‘-Post wirklich interessieren.

    Viele liebe Grüße vom
    ‚Freien Fred‘ 😉

    Gefällt 1 Person

      • André schreibt:

        Danke für die Antwort!

        Konkludente Verträge sind sicherlich der Königsweg; ist das ungeöffnete Zurücksenden/Zurückweisen trotzdem noch im Arsenal der empfehlenswerten Reaktionen auf kriminelle Drohschreiben von BRD-Kaspern?

        (z.B. wenn man einfach nur seine Ruhe vor den widerwärtigen GEZ-Kriminellen haben will und später nicht ständig Mahnungen/Zahlungserinnerungen versenden möchte)

        Grüße von André (Freier Fred)

        Gefällt 1 Person

  11. Sally schreibt:

    Hallo Alexander, ich habe soeben mit Begeisterung das Video auf bewusst.TV gesehen und habe mich kurz entschieden Dir hier kurz zu schreiben. ich würde mich freuen wenn Du mir weiterhelfen könntest, ich bin in einer sehr verzwickten Situation. Danke an dieser Stelle. Sally

    Gefällt 1 Person

  12. Heinz schreibt:

    Konkludente Verträge werden in der Regel von den Nazis ignoriert. Das Tolle ist, wenn du dann vielleicht 1 Million Euro an konkludenten Verträgen zusammen hast, wie willst du das dann geltend machen, wen willst du zu einer Behörde schicken um zu kassieren ? Erst nachdenken dann handeln.

    Gefällt 1 Person

    • SANS LOVE schreibt:

      Wenn du das mit der Courtesy Notice machst hast du DAS LEGALE über den UCC (UNIFORM COMMERCIAL CODE) registrierte Mittel um dort die Klage gegen Peter Max oder Marianne Blub die angeblich für Firma (zwangsvollstreckt x ob angeb. Polizei oder Gericht x ) agieren PERSÖNLICH unlimitert in VOLLHAFTUNG zu nehmen, UCC Rechnungen werden SOFORT fällig und du kannst dir einen Vollstrecker holen, der den UCC Bescheid dann unter der entsprechenden Adresse bei dem Menschen einfordert.

      Aber soweit muss es meist gar nicht gehen, denn es geht in erster Linie darum das die „Kräfte die waren“ (Regierungsfingierende Firmen etc.) uns anfangen IN RUHE zu lassen und AUFHÖREN-FREIEN MENSCHEN Vorgaben zu machen.

      LOVe it

      Gefällt 1 Person

  13. Andre schreibt:

    Möchte meine Frage noch einmal wiederholen:

    Ist das ungeöffnete Zurückschicken mit ‚Zurückweisung‘ von BRD-Post (GEZ, GV, Gericht, etc.), wie Du es im Vogt-Interview eindrucksvoll und nachahmenswert demonstriert hast, aus Deiner Sicht immer noch empfehlenswert, wenn man z.Zt. noch nicht den Weg von konkludenten Verträgen, Rechnungen und Strafanzeigen gehen will und auch möglichst wenig Zeit an die BRD-Bediensteten verschwenden möchte?

    Ich habe bisher noch keine Post von sog. Gerichtsvollziehern wegen GEZ bekommen, will mir aber möglichst früh im Klaren darüber sein wie ich reagieren werde, wenn es so weit ist.

    Best Grüße
    Andre

    Gefällt 1 Person

  14. Karin Raufelder schreibt:

    Hallo,
    ich habe eine Frage:
    wenn man umzieht, wird man gezwungen, sein Auto umzumelden an den neuen Wohnort. Mit welcher Begründung bzw. mit welchen Gesetzestexten kann man das vermeiden?

    Danke für eine Antwort im Voraus,

    Karin

    Gefällt 1 Person

    • Leider gibt es immer wieder und das seid jahren die Selben Falschmeldungen, Irreführungen, zerwürfnisse, Zerstreuhungen usw.
      Wir haben das durch.! (mehrmals) ZB. Bekommst du weder HarzIV, noch Rente oder andere Leistungen und die Sparkassen erkennen auch nur Reisepaß oder Personal-BRD -Ausweis an. Selbst die Post, Denkste, Pustekuchen. Nur die Schlaumeier behaupten unbewiesen – anderes ! Da beißt die Maus……… alles andere ist Lüge oder vom System gesteuert. Die sind doch nicht blöd, eben ganz schlaue Kriminelle, da ist die Mafia ein Kindergarten. Es geht um Kohle, sonst nix. Das wollen kriminelle immer. Hier nur verkleidet unterm Deckmantel Staat. Staat aber sind die, weil wir es zulassen.
      Die sind sich Einig, wir oft nur Gegeneinander ! Begriffen ? nee..oder………
      Viele sagen uns, was NICHT funktioniert. Keiner aber weiß, oder sagt es denn, was funktioniert. Und wenn mal !!! dann oft Unkenntnis des Mitarbeiters, oder Scheinbeamten, -das aber im Übernächsten Ort garantiert nicht futzt ! Gruß Ron

      Gefällt mir

  15. Karin Raufelder schreibt:

    Hallo,

    es heißt, man brauche in BRD keinen Führerschein, um Auto zu fahren. Wie sieht es denn da mit der FeV, §1-15 aus? Diese Paragraphen sollen angeblich die Führerscheinregelung (bisherige) ersetzen? Kann da jemand bitte Klarheit in die Unklarheit bringen?

    Danke

    Gefällt mir

  16. slslsls schreibt:

    Heute ist etwas wirklich seltenes passiert. Das Verwaltungsgericht München hat dem früheren Polizeichef von Rosenheim den Beamtenstatus entzogen. Das war der hier. Der Fall diente zwischenzeitlich als Vorwand für andere Prügelcop-Nicht-Beamtenstatus-Aberkennungen.Die Vorsitzende Richterin spricht von „erheblicher Brutalität“ und einer bewussten Entscheidung für Gewaltattacken: Der frühere Rosenheimer Polizeichef hatte vor drei Jahren den Kopf eines gefesselten Schülers gegen die Wand geschlagen.Da kann ich nur sagen: Na also, geht doch! Und die gleichen Standards setzen wir jetzt einfach auch bei den US-Folterknechten an und erheben endlich Anklage.

    Gefällt mir

  17. Bernd schreibt:

    Seit ca. 1 Jahr schreibe ich auch Akzeptanzen und Konkludente Verträge. Das Problem ist dafür einen Titel zu bekommen. Nachdem ich Deinen Beitrag auf Lebenskraft.TV gesehen habe werde ich auch diesen Weg über Gläubiger-I.D. gehen. Bist Du da schon einen Schritt weitergekommen?

    Gefällt mir

  18. christian, Mann aus der Familie kiefer schreibt:

    Hallo Alexander
    derzeit wehre ich mich gegen die GEZ, Grundsteuer, Einkommenssteuer, Kfz-Steuer…….. Ich habe den Verbrechern mitgeteilt, dass die Einzugsermächtigung gekünigt sind und ich auf Bescheiden den ladungsfähigen Namen des Bearbeiters sowie eine vollständige Unterschrift benötige. Die schreiben dann rotzfrech zurück, dass die Bescheide auch ohne Unterschrift gültig wären. Was kann ich hier tun? Wo kann ich diese Personen anzeigen? Bin noch recht unerfahren und könnte da ein paar Tipps brauchen. Was hälst Du von dem Buch „wenn das die Deutschen wüssten“?

    Liebe Grüße
    christian

    Gefällt mir

  19. warum verwenden Sie eine persönliche Darstellung des allsehenden Auges (der Illuminaten)? http://www.whale.to/c/eye_hand.html Jene verursachen den Großteil der bestehenden Probleme dieser Erde. Nur weil ich ein Problem ignoriere, bedeutet dies nicht, daß das Problem nicht existent ist. Nur so konnten und können immer weitere Probleme entstehen, weil das Volk gerne ignoriert und Scouts wie Sie diese Einstellung auch noch propagieren. Eigentlich schade…

    Gefällt mir

  20. Ramona schreibt:

    Ich wäre ebenfalls an dem Schriftstück, welches mit einem Anwalt ausgearbeitet wurde und wo sich dann niemand mehr meldet.
    Alexander danke ich erst mal für seine tolle Arbeit. 🙂
    Aber ein Gedanke geht mir immer im Kopf herum.
    Es scheint mir so, als wenn alle die entweder in Selbstverwaltung leben oder freie Menschen geworden sind, als Selbstädige ihren Lebensunterhalt bestreiten. Ich möchte auch Mensch sein, bin ich ja, aber ohne den Strohmann. Ich bin im Angestelltenverhältnis (öffentlicher Dienst) tätig. Muß ich den Arbeitsvertrag ändern,wenn ich meinen Strohmann abgelegt habe? Oder werde ich dann die Arbeitslosenstatistik auffüllen? Ich gehe nicht davon aus,dass man mir meinen Arbeitsvertrag in diesem Sinne ändert. Ich bin auf die Antwort gespannt. 🙂

    Gefällt mir

  21. Peter schreibt:

    Hallo Alexander,
    gibt es neue Erkenntnisse in Bezug auf SEPA? Hast Du einen Überblick über Antragsmöglichkeiten ausländischer Konten ohne „menschliches“ Erscheinen bei der entspr. Bank? Gibt es ein Netzwerk für internationale Kontentreuhänder oder besteht ein Interesse ein soches zu erschaffen? In Bezug auf Gläubiger ID besser per PN. LG Peter

    Gefällt mir

  22. () schreibt:

    Alexander meint,
    „Das Leben ist die Aufgabe die es zu meistern gilt – Du entscheidest wie“

    Ich meine,
    “ICH bin die Aufgabe, die ES zu meistern gilt – ES entscheidet wie und wann”

    Was meint ihr anderen???

    Hier nocheinmal mein Aufruf an uns Menschen:

    “Faschist/INN/en, Patriot/INN/en, Demokrat/INN/en, Politiker/INN/en, Herrscher/INN/en, König/INN/e-n, BewußtSeinsScouts, Pazifist/INN/en, Krieger/INN/en, und Feminist/INN/en aller imaginationalen Länder auf dem Planet Erde im Kosmos des Universums und wie wir Menschen uns hier sonst noch heißen, seid Euch selbst mit Liebe ein Witz!”
    Und lacht doch mal herzlich über Eure idiotischen Menschen- und Welt-Bilder! Meist erweisen sie sich als irrig.”

    Ich selbst schließe mich dabei nicht aus, und freue mich immer wieder, wenn ich über meine und Eure Vorstellungen, gerne auch mit anderen Menschen, Frauen (was etymologisch Herrin bedeutet) wie Herren, Männer wie Weiber herzlich lachen kann und darf.

    On a beach, North Africa
    Nine tribesmen stand alone
    Waiting for a distant call
    Waiting for the world to answer
    Thru’ the night of a thousand stars
    Encircled by the light
    They began to sing a new song
    Of forces that surround us
    Nine voices
    This dialogue
    Nine voices
    Singing as one
    Nine voices
    This dialogue
    Nine voices
    When the sun came up they sang
    As the perfect calendar says
    Each had the power of people
    Speaking new languages
    They gave forgiveness meaning
    New ways of letting go
    Each child is born for greatness
    With forces that surround them
    This voice
    This dialogue
    This voice
    Singing as one
    Nine voices
    This dialogue
    Nine voices
    Singing as one
    His voices
    This dialogue
    This voices
    Singing as one
    Nine voices
    Nine voices
    Nine voices
    Nine voices

    Gefällt mir

  23. Manni schreibt:

    Hallo Alexander!
    Ich verfolge nun schon lange, nicht nur hier, sondern verteilt über das Internet die Diskussionen und Beiträge über die Rechtmäßigkeit der Behörden. Einen Beitrag über eine(n) vollzogenen Beitrag- und oder Steuerrückerstattung habe ich aber noch nie gefunden. So was wäre doch mal wirklich interessant. Bis dahin ist doch immer nur alles heiße Luft und eine tatsächliche Veränderung auch unmöglich. Wenn ich da aber etwas übersehen habe würde ich mich sehr freuen wenn ich dahin gehend berichtigt werden würde.
    Ich freue mich Auf Antworten.

    Manni

    Gefällt mir

  24. Manni schreibt:

    Die Antwort verstehe ich nun nicht. Ist doch wohl sinnvoll zu wissen wie andere die Probleme angehen und zu welchen Lösungen Sie kommen. Und eine Lösung ist ja wohl das Endergebnis. In diesem Fall ein Bescheid oder Urteil was dann für alle oder viele oder auch nur einige anwendbar ist. Nur das Vortragen welche Gesetze wann wo gelten bringt ja nichts wenn am Ende immer ein Gegenkommentar steht – und eben kein unverrückbares Endergebnis. Und das wär z. B. in diesem Fall eine Steuerrückerstattungsbescheid.

    Gefällt mir

  25. Armin Karim schreibt:

    Sehr geehrter Alexander,

    ich habe folgendes Problem und hoffe hier nicht auch ignoriert oder verachtet zu werden. Für alle Ratschläge bin ich sehr dankbar. Wir meine beiden Vorredner bereits schrieben : Wir können alle voneinander lernen und es geht auch um Erfahrungsaustausch.
    Folgendes: Ich habe keinerlei Interesse an einer gesetzlich FREI-WILLIGEN Versicherung,allein schon aufgrund meines freien Willens und meiner Souveränität (ob die GKV nun gut,wichtig oder sinnvoll ist soll hier nicht Gegenstand sein, außerdem sollte jeder freie Mensch das für sich entscheiden(können?)!).
    Fakt ist: Die sind ne Firma,schicken mir ein Angebot zu an dem ich kein Interesse habe.
    Jetzt habe ich ein Brief einer Dame vom Kundencenter meiner ehemaligen KK.
    Dieser ist NICHT unterschrieben,soll als Anhörung von §24 SGB 5 gelten und droht mir,mich für den Höchstbetrag (ca. 720€ / Monat) FREIWILLIG zu versichern, sollte ich die zugeschickten Unterlagen nicht fristgemäß einreichen.

    Leider bin ich noch Sklave dieser NGO (Perso Besitz, keine Willenserklärung+Urkunde, etc.).Daher macht es momentan keinen Sinn, denen ein Akzeptanzschreiben + konkl.Vertrag + ABG zu schicken.
    Dennoch möchte ich mich, so gut es geht,mich dagegen wehren und vor allem Zeit gewinnen, bis ich wie oben geschrieben nicht mehr Sklave sondern Mensch (für das System) bin.

    Meine Fragen: 1) Ist der Brief bzw.der Bescheid dieser Dame ohne Unterschrift überhaupt wirksam bzw. gültig? 2.) Welche Fragen kann man denen jetzt stellen,damit man etwas „Luft“ kriegt um effizient gegen die vorzugehen?

    Ich bin (leider noch) Neueinsteiger in diesem Gebiet und bin wirklich für jede Hilfestellung und jeden Ratschlag dankbar. Denn ich werde dann wiederum meine Erfahrungen und Erfolge oder Misserfolge mit anderen teilen, die dasselbe oder ähnliche Anliegen haben. Alleine wird keiner von uns die Welt zum Besseren ändern. Nur gemeinsam haben wir die Kraft dazu.

    Vielen Dank. Mit freundlichen Grüßen,

    Armin

    Gefällt mir

  26. Armin Karim schreibt:

    Sehr geehrter Alexander, leider konnte ich dich telefonisch nicht erreich. Daher habe ich es per mail versucht.
    Ich werde bzw. möchte, sofern dies a) erlaubt und b) erwünscht ist, alle Interessenten über den weiteren Verlauf und daraus resultierende Erfolge oder auch Misserfolge auf den Laufenden halten.

    Vergesst nie : Die Frage nach Freiheit und Souveränität ist als aller Erstes immer eine Reise nach innen. Nur von dort aus kann sie wahrhaftig beginnen!

    Mit freundlichen Grüßen, Armin.

    Gefällt mir

  27. Alexander Drechsler schreibt:

    Hallo Alexander,

    kann ich Einkommen,- und Gewerbesteurer Nachzahlungen auch mit dem Vermerk : Versehentlich geöffnet, Zurückweisung.
    zurückschicken ?

    Liebe Grüße

    Alexander

    Gefällt mir

  28. Lara schreibt:

    Lieber Alexander,

    was hältst du von Christusenergie und Quantenheilung? Ich bin chronisch krank und verspreche mir einiges davon.
    Viele Grüße, Lara

    Gefällt mir

  29. Absolute Buchempfehlung „Wie aus Göttern Affen wurden“
    beinhaltet so ziemlich Alles, auf einfach verständliche Weise geschrieben
    über 100 Themen mit mehr als 700 Seiten eine geballte Ladung an Informationen welches kaum ein Thema aus lässt da alles miteinander zusammenhängt was so leicht nicht erkennbar ist.
    Dieses Buch öffnet jedem die Augen, es enthält wie es der Titel vermuten lässt allerdings auch spektakuläre Lösungen.
    Für mich das beste und sinnvollste Buch in der jetzigen Zeit welches man nur jedem wärmstens empfehlen kann.

    http://www.schöpferwissen.com/?product=wie-aus-goettern-affen-wurden-e-book

    LG Heiko

    Gefällt mir

  30. Grüß dich Alexander,

    ich hab zur Zeit ziemliche Probleme wegen meines Führerscheins, das was gerade in meiner Situation ein äußerst weitreichendes Problem ist. Auf diesen ganzen „Schmarrn“ wie Staatssouveränität, die Rechtssituation in Deutschland, was es mit dem HGB auf sich hat bin ich eigentlich über die deutsche Staatsangehörigkeit gekommen.
    Weil ich in deinem Blog schon des öfteren gelesen habe, dass du das Angebot machst, dich einfach mal ganz unkompliziert anzurufen nun zu meiner Frage: Wie bist du denn erreichbar? Mir brennt da so einiges auf der Seele.
    Auch ich habe die Reportage mit Dir bei Michael Friedrich Vogt gesehen, doch der Rechtszustand im Land ändert letztlich nichts an der Sache dass man mit oder auch ohne dem ganzen zurecht kommen muss.

    Viele Grüße aus dem Steigerwald

    Gefällt mir

  31. Hallo Alexander – Krieger des Lichts,
    ich habe viele E-Mail von Dir und aus Deinem Archiv gelesen und finde es richtig die Menschen allumfassend aufzuklären was in diesem sogenannten „Staatsgebilde“ vor sichgeht.
    In verschiedenen Berichten befindet sich eine Telefonnummer von
    The MITRE Corporation WSEO/USEUCOM
    Patch Barracks Support Office
    70569 Stuttgart

    Tel: 0711-6877568
    Fax: 0711-6877799
    ich wollte dort anrufen und stellte fest, dass diese Telefon- und Faxnummer nicht richtig ist. Besteht die Möglichkleit mir die richtgen Nummern mitzuteilen?
    Für Deine Bemühungen bedanke ich mich im voraus.
    Mit freundlichen Grüssen
    Dietrich

    Gefällt mir

  32. hope schreibt:

    Für mich ist hier bestimmt nichts bei. Geh‘ mal in die Kirche und erkläre den Gläubigen, daß der historische Jesus mit dem biblischen nicht identisch ist und es den biblischen Gott nicht gibt.

    Ich halte es lieber mit Wilhelm Tell: Der Starke ist am mächtigsten allein.

    Der Bürger ist der Souverän. So funktioniert die Demokratie, das ist Volksherrschaft. Souveränität kann weder verordnet werden noch beschrieben werden. Souveränität wird über den Selbstfindungsprozeß gewonnen. Wenn der Mensch sich verirrt hat, sucht er im Äußeren nach Unterstützung und in der Gruppe nach Betreuung. Damit hängt er seinen eigenen Willen an den Nagel. Das ist Zivilisation. Kultur kommt von innen, Zivilisation von außen. Wer sich an die Außenwelt verschwendet, kommt nie zum Ziel.
    Mensch, erkenne Dich selbst, stand über den Eingang des Orakels von Delphi, und: Nichts im Übermaß. Die Sprüche sind wohl vertauscht worden. Lerne Dich zu beherrschen, sei bescheiden und akzetiere Dein Schicksal, ohne zu murren. Dann kommt das Gewünschte mit naturgegebener Gesetzlichkeit, ohne daß Du den Wunsch überhaupt als solchen erkannt hast.

    Gefällt mir

  33. danilo schreibt:

    Hallo alexander,
    mein Name ist danilo. Vieleicht erinnerst du dich an mich, wir lernten uns bei mustafa kennen. Du warst damals schon sehr von OPPT überzeugt. Ich habe da ein paar Gedanken zu, die ich gerne an dich weitergebe. Vieleicht kannst du mir ja helfen.
    Erst einmal will ich auf gar keinen Fall einen RFID Chip in/an mir! Ich will auch kein Bargeldlosses Geldsystem da dies meiner Meinung nach zu gefährlich ist, da jederzeit abstellbar (Steuerbar)! So wie ich erlesen habe, sind/waren die drei Juristen des OPPT von der Rockefeller Foundation. Schon bei dieser Info streuben sich mir die Haare! Kann man diesen Leuten Trauen?? Oder ist es möglich noch tiefer und menschenverachtender in diesen Sumpf durch OPP, UCC und Handelsrecht gezogen zu werden?
    Nun nichts Tun ist auch falsch! Ich will mich vom System abmelden (Oder kann ich das so deuten, das dies bereits durch OPPT erfolgte?). Ich bin ein Mensch ich habe ein Gewissen, ich Lebe, Ich bin, Ich bin Ich, Ich bin der der ich immer war, Ich bin der der ich immer sein werde, Ich bin Wahrhaftig und bin auch gegen die menschenverachtenden Sklavensysteme und leztenendes war ich nie der Treuhänders des durch Geburt eingerichteten Treuhandfonds.
    Ich bin ein Mensch und das OPPT hat alle Sklavensysteme abgeschaft besser Zwangsvollstreckt! Es gab nie einen Staat BRD sondern nur die Selbstverwaltung BRiD. Da ich durch Geburt und Abstammung Preuße wäre/bin und mir die Staatsangehörigkeit nicht entzogen werden kann. Da ich nach BRiD, Staatenlos bin muss ich doch Preuße sein auch ohne den Besitz einer Urkunde (Preuße eine Idee der Menschen der Gemeinde in einem Wertekonstrukt). Die entsprechenden Dokumente sind auch in „Polen“ vorhanden. Ich bekomme sie allerdings nicht, da ich nie den entsprechenden Wechselkurs EUR/Sloty treffen kann. Nun aus meiner Überlegung heraus wäre das auch nicht nötig, da ich von einem Zwangsvollstrecktem Unternehmen BRiD keine Preußische Staatsangehörigkeit bekommen kann, sondern max. die, die ich versuche los zu werden, ja eigentlich nie hatte. Ich habe auch meinen Bürgermeister angeschrieben und die Fehler meines Persos und dessen Ungültigkeit Proklamiert. In der Antwort wurde auf die Durchfühungsordnung zu diesem Gesetz hingewiesen, und alles als legetim verwiesen! Auf das black law dictionary wurde gar nicht eingegagen!
    Ich bin ja wie ich dir damals schon sagte, ohne Arbeit um dieses momentane System nicht auch noch zu Tragen. Ich will eine Willenserklärung abgeben! Ich befürchte wenn ich mich auf „nur“ Mensch sein beziehe, der Satanischen NWO in die Hände zu spielen. Denn Freiheit bedeutet doch dass gerade die von der Gemeinschat geschaffenen Gesetze (also Spielregeln) die Freiheit garantieren. Sehe ich das Falsch? Also keine Gesetze schrenkt doch die Freiheit ein (Anarchie, die Macht des Stärkeren)!? Klar bin ich als Mensch „nur“ den Naturgesetzen unterworfen und mit unveräusserlichen Universellen Rechten ausgestatet, aber was nützt mir dies wenn mir jemand gegenüber steht der mich darin bestätigt und dann Tötet? Was ich meine, ist das uns die Wertegemeinschaft in diesem Fall „Preußen“ genannt (ist ja existent) doch erst Stark macht und vor den Satanischen Tieren in unserer Welt schüzt. Muss ich denn das FA. anschreiben und meine Steuernummer löschen lassen oder kann ein Unternehmen das Zwangsvollstreckt wurde, nicht über Mich durch diese Nummer verfügen. Ich meine vor einem Schiedsgericht würde ich wohl durch meine Argumentation recht schnell herauskomplimentiert werden, wenn ich auf Substanz oder Form anspiele oder ich als sogenanter Begünstigter des Treuhandfonds ja nicht gleichzeitig der Treuhänder sein kann. Der Staatsanwalt ist der Vollstrecker also bleibt nur der sog. Urkundsbeamte oder Richter. Zeige letztendlich auf den Richter und sage da ist der Treuhänder! Ergo Klageabweisung! Es dreht sich leider in meinem Denken in meiner Umwelt um meine Existenz daher benötige ich Geld:(. Als Preusse stände mir doch eine Rente durch die HLKO zu. Da ich ja in meiner Heimat [Preussen](über Russisches Mandat an Frankreich) dies dem sog. GG. übergeordnet wäre, oder?? Das du mir nicht sagen sollst/kannst was ich zu Tun habe ist Klar, ich brauche Optionen! Vieleicht kannst du mir dabei behilflich sein mir durch dein Denken, Optionen zu geben.

    Mit lieben Grüßen danilo
    Inkörperung des Schöpfers

    Gefällt mir

      • TsauBaer schreibt:

        Hallo Alexander,

        dass ist’s, was ich in Deinem Blog vermisse: nicht nur deine persönlichen Geschichten, Ideen, Vorlieben, Meinungen, Einschätzungen, Fragen zu den ganzen
        Informationen, die zum Teil extrem phantasievoll sind und oft vor sprachlichen Imperativen (Befehlsform) vermeintlicher ausgebildeter Besserwisser, zu denen ich mich leider auch immer wieder mal zählen muss, strotzen (so wie man’s halt nicht nur bei der Bundeswehr gewohnt ist)

        Gefällt mir

    • I AM Love schreibt:

      der OPPT ist ein Werkzeug gewesen! Ein juristisches um über den UCC die zwangsvollstreckung zu bewirken-ja und die Menschen die das taten kannten den UCC, da sie einst für die Illuminaten arbeiteteten.
      Aber wie es mit der Bewusstwerdung ist kann man auf einmal erkennen- dann gibt es auch Agenten die die Dunkle Seite inflitrieren (genauso wie es viele sonst anders herum kennen) um das Dunkle von innen heraus zu lösen.

      und das schönste ist, das der OPPT NIE irgendeinen Menschen überzeugen wollte und dies v ersuchte 🙂 ❤
      Jeder ist da eigenverantwortlich unterwegs.

      Aber wenn du dir die Sachen genau anschaust und eine gute Verbindung mit dir deinem Herzen hast, dann wirst du auch erkennen, das diese Energie gar nichts mit dem NWO und den Dunklen Kräften zu tun hat.

      Es gibt viele gute Seiten die dir da ünterstützung geben können.
      Hier z.B. die FAQ SEITE vom I UV ( dem was der OPPT heute ist-jeder als universeller Wert des Schöpfers)
      http://i-uv.com/oppt-absolute/oppt-tools/oppt-faq/

      Viele Infos und erklärungen
      http://endlichfreileben.wordpress.com/

      Viele Infos und erklärungen
      https://iuvhelp.wordpress.com/

      International Crime Court Justice Vienna (WIEN)-Dessen Basis die UCC und ehem. OPPT Filings sind:
      https://www.iccjv.org/

      Viele Infos und erklärungen
      http://wirsindeins.org/

      Viele Infos und erklärungen
      http://revealthetruth.net/

      Wenn du Angst hast oder dir nicht sicher bist, dann wird dir das auch direkt gespiegelt. Denn die Energie ist es was ist. Was du aussendest ❤ Honey
      Übe jetzt

      Freistaat Preussen, Keltisch Druidischer e.V., Königreic Deutschland, denn hier kannst du nie SOUVERÄN sein, denn du musst hier immer Anträge stellen-das gleiche alte Spiel. Entscheide dich für deine Freiheit- oder ebenhalt nicht- das sind die Gefängnisse

      Alles Liebe.
      Sans

      Gefällt mir

Ich freue mich auf Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s