!!GÄNSEHAUT GARANTIERT!!
Es ist unglaublich, dieser Zeichentrickfilm ist aus dem Jahre 1982, also 34 Jahre alt, es erzählt die Geschichte unserer heutigen Zeit und darüber hinaus .

Wer wusste damals, dass es so kommen würde ?

Advertisements


Hallo! Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung DSGVO, welche am Freitag 25.05.2018 in Kraft tritt habe eine neue Handynummer. Ich möchte, dass ihr sie vertraulich behandelt, deshalb sende ich sie euch verschlüsselt.
Einfach hier mit dem Schraubenzieher frei kratzen
0151/▓▓▓▓▓▓▓


💖 🤦‍♀… Der Countdown zur Datenschutz-Grundverordnung läuft! 💖
Ab 25. Mai sollte man folgende Regeln beachten:

Visitenkarten nur noch unter dem Tisch oder im Dunkeln entgegennehmen. Wer sich dennoch bei der Entgegennahme einer Visitenkarte erwischen lässt: sofort in kleine Stücke reißen und runterschlucken. Die Speicherung personenbezogener Daten im Magen fällt nach einhelliger Juristenmeinung nicht unter die DSGVO.

Bei der Entgegennahme eines Anrufs sofort auflegen, wenn der Gesprächspartner seinen Namen nennt. „Ich bins“ oder „Du weißt schon wer“ ist vermutlich erlaubt, ebenso Umschreibungen wie „Bärchen“ oder „Hasi“. Schriftliche Notizen über Namen, Nummern oder Termine konsequent vermeiden – einfach merken! Nach einhelliger Juristenmeinung fällt die Speicherung personenbezogener Daten im Kopf nicht unter die DSGVO.

Beim Fotografieren konsequent alle Motive meiden, auf denen Menschen zu sehen sind. Tierfotos sind auch schön und nach einhelliger juristischer Auffassung haben Tiere (noch) kein Recht auf Privatsphäre. Vorsicht Falle: Tiere vermeiden, die mit einem Menschen in Verbindung gebracht werden könnten, z.B. Nachbars Lumpi.

Eingehende Emails ungelesen automatisch weiterleiten an eine regierungsnahe Emailadresse, die garantiert nie gelesen wird, zum Beispiel info@bundeskanzleramt.de. Falls es wider Erwarten zur Öffnung kommen – kein Problem: Die Regierung ist die einzige Organisation, die über ein eigenes Justizministerium verfügt.

Die Alternative: Weitermachen wie bisher und akzeptieren, dass man ab 25. Mai 2018 ein Leben als Krimineller führt. 😎😂


Das reicht, der Rest ist nur für Bund und Länder

Doch wer will

https://www.spd.de/standpunkte/fuer-unser-land-menschlich-und-weltoffen/grundgesetz-in-elf-sprachen/


♥ § 21, 22 BGB – Rechtsfähigkeit ♥

Mich haben in der Zwischenzeit viele Menschen angeschrieben und erklärt, daß Meine Ausführungen zum Thema Recht sehr wissenschaftlich und für einfache Menschen unverständlich sind, weil sie in ihrem Leben vom Naturrecht verzogen worden sind.

Um das natürliche Recht, das kategorische Recht zu verstehen, muß der Mensch wissen, daß er in den Schulen ausgebildet, also nicht aufgeklärt worden ist, weil Naturrecht eine Pflichtsonderlehre in Art. 7 (3) Grundrecht ist. Da diese Sonderlehre ein Pflichtfach in den öffentlichen Bekenntnis-Schulen sein muß und nicht ist, besitzt jeder Mensch ohne diese Aufklärung keine abgeschlossene Schulbildung.

DER Weg zum MenschSEIN in Freiheit und SELBSTbestimmung - Die Lösung ist da, nun muss der Weg nur noch gegangen werden. - Wer geht mit?

izmr.jpg

Beitrag von Mustafa Slim von Amasya, Professor an der Akademie für Menschenrecht

recht.png

§ 21, 22 BGB – Rechtsfähigkeit

Mich haben in der Zwischenzeit viele Menschen angeschrieben und erklärt, daß Meine Ausführungen zum Thema Recht sehr wissenschaftlich und für einfache Menschen unverständlich sind, weil sie in ihrem Leben vom Naturrecht verzogen worden sind.

Um das natürliche Recht, das kategorische Recht zu verstehen, muß der Mensch wissen, daß er in den Schulen ausgebildet, also nicht aufgeklärt worden ist, weil Naturrecht eine Pflichtsonderlehre in Art. 7 (3) Grundrecht ist. Da diese Sonderlehre ein Pflichtfach in den öffentlichen Bekenntnis-Schulen sein muß und nicht ist, besitzt jeder Mensch ohne diese Aufklärung keine abgeschlossene Schulbildung.

Ich bin mustafa-selim von Amasya, Professor an der Akademie Menschenrecht.

Dieser öffentliche Vortrag hat das Ziel der rechtschaffenen Aufklärung, daß in §§ 21-22 BGB alle „Rechtsverleihungen“

  • unwirksam und völkerrechtwidrig
  • und Justiz und Staat die Grundlagen und Folgen der rechtwidrigen Gewalt und Menschenrechtverletzung(en)

Ursprünglichen Post anzeigen 5.951 weitere Wörter